Gasgeruch – was im Notfall zu tun ist

Erdgas ist von Natur aus ein geruchloses Gas, da der Hauptbestandteil Methan enthalten ist. Doch damit Verbraucher den Austritt auch geringster Mengen von Gas bemerken, wird dem Erdgas zumeist ein spezieller Duftstoff beigemischt. Sollten Sie in Ihrer Wohnung oder im Haus verdächtigen Gasgeruch wahrnehmen, ist es zunächst wichtig, dass Sie Ruhe bewahren. Nur so können Sie in einer solchen Situation angemessen reagieren.

Offenes Feuer verhindern und Fenster öffnen

Bei Gasgeruch muss unbedingt verhindert werden, dass ein offenes Feuer entsteht oder Funken fliegen. Zigaretten, Streichhölzer oder Feuerzeuge sollten daher auf keinen Fall benutzt werden. Lassen Sie elektrische Geräte und Lichtschalter unberührt und ziehen Sie auch keine Stecker aus der Steckdose. Telefonieren Sie nicht mehr über das Festnetz und nutzen Sie das Handy nur außerhalb des Hauses. Des Weiteren sollten unbedingt alle Fenster geöffnet werden. Denn durch die Zufuhr von frischer Luft senken Sie die Gaskonzentration in den Räumen. Sind diese beiden Maßnahmen ergriffen, sollten Sie auch den Gashahn zudrehen bzw. alle Gasleitungen in Ihrer Wohnung schließen. So verhindern Sie, dass weiteres Gas in die Wohnung oder das Haus strömt.

Mitbewohner warnen und Entstörungsdienst anrufen

Sollten sich noch weitere Bewohner im Haus befinden, müssen diese umgehend gewarnt werden. Allerdings sollten Sie nicht die Wohnungsklingeln betätigen, da sonst Funkenflug droht. Daher sollte an den Türen lediglich geklopft werden. Sind alle Bewohner gewarnt, sollte das Haus so schnell wie möglich verlassen werden. Zudem sollte aber auch der Entstörungsdienst des Gasversorgers informiert werden, und zwar, um Funkenflug zu vermeiden, von einem Mobiltelefon aus und außerhalb des Hauses. Sie sollten daher die Nummer des 24-Stunden-Notrufs ihres Gasversorgungsunternehmens in Ihrem Handy speichern. Nachdem der Notruf bei der Entstörungsdienst-Hotline des Versorgers eingegangen ist, wird umgehend ein Einsatzwagen zu Ihnen nach Hause geschickt.

Kunden-Bewertungen

  • 5 / 5
    Gute Vergleiche.
  • 4 / 5
    Schnell, einfach , unkompliziert
  • 2 / 5
    Bei einem Schufaeintrag ist ein Strom Tarifwechsel, obwohl jeder die monatlichen Abschläge im voraus zahlt, nicht möglich und nicht gewollt diskriminierend und eine Frechheit nenne ich das Geschäftgebahren.\n\nMfg ***

So läuft dein Wechsel

30. September

Gasanbieter kündigen

Du bist mit deinem Gasanbieter unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Gasanbieter Kündigung.

Gasanbieter kündigen
Preisentwicklung

Gaspreisentwicklung

Finde hier aktuelle Prognosen zur Gaspreisentwicklung und Spartipps für deinen Gasverbrauch.

Gaspreisentwicklung
Gasanbieter wechseln - Herd Zuhause

Gasanbieter wechseln

Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige Gastarife aus deiner Region und wechsel einfach online deinen Gasanbieter.

Gasanbieter wechseln