Gasbedarf: Auch in Zukunft steigende Nachfrage

Auch wenn in Deutschland seit einigen Jahren ein leichter Rückgang desErdgasverbrauchs zu verzeichnen ist, ist die weltweite Nachfrage nach Erdgas in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Und es ist davon auszugehen, dass dieser Trend auch weiterhin anhalten wird. Laut einer Prognose der Internationalen Energieagentur wird die weltweite Nachfrage nach Gas mittelfristig, also bis 2017, pro Jahr um 2,7 Prozent steigen. Vor allem in Schwellenländern wie China und Indien wächst der Bedarf kontinuierlich, gefolgt von den Ländern der Europäischen Union. Bis zum Jahr 2030 wird ein Nachfragezuwachs von ca. 30 Prozent erwartet. Aufgrund stagnierender und rückläufiger Gasproduktion in den europäischen Ländern wird die Abhängigkeit der EU von Gasimporten von derzeit 60 Prozent auf bis zu 80 Prozent im Jahr 2020 ansteigen.

Gasversorgung durch Biogas ergänzt

Zwischen 1990 und 2006 ist der Erdgasverbrauch in Deutschland um rund 44 Prozent von 2293 Petajoule auf 3312 Petajoule gestiegen, so die Zahlen des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). 2010 betrug der Erdgasverbrauch in Deutschland hingegen nur noch 2808 Petajoule. Dennoch muss auch diese Menge an Erdgas bereitgestellt werden. Zu 85 Prozent wird dieser Bedarf über Importe aus dem Ausland gedeckt. Die restlichen 15 Prozent werden durch Erdgasgewinnung im Inland oder durch die Herstellung von gleichwertigen Brennstoffen, wie etwa Biogas, bereitgestellt. Bereits heute leistet das aus Biomasse erzeugte Biogas einen Beitrag zur Sicherung der Gasversorgung in Deutschland. Bis 2030 könnten rund ein Zehntel des gesamten Erdgasverbrauchs in Deutschland durch Biogas ersetzt werden. Nichtsdestotrotz würde jedoch die Abhängigkeit von Gasimporten bestehen bleiben. Dies gilt zumindest für die nahe Zukunft. Die Sicherstellung der Gasversorgung ist für die deutsche Wirtschaft von besonderer Bedeutung. Zumal die weltweite Nachfrage nach Erdgas als wichtiger Energieträger kontinuierlich ansteigen wird.

Kunden-Bewertungen

  • 5 / 5
    Gute, übersichtliche Struktur. Die Auswahl wird gut dargestellt.
  • 1 / 5
    Bis jetzt habe ich vom Anbieter noch keine Reaktion bzw. Antwort bekommen. Es wäre schön, wenn sich da schnelllstens was tuen würde
  • 4 / 5
    Bisher ist alles gut gelaufen. Ich bin aber noch am Anfang des Wechselprozesses. Meinen letzten Wechsel des Gaslieferanten habe ich auch mit Top-Tarif gemacht. Ich bin gespannt ob ich den versprochenen Bonus von meinem bisherigen Lieferanten bekomme. Man liest über Grüne Welt in Punkto Bonus nichts Gutes in den Portalen.

So läuft dein Wechsel

30. September

Gasanbieter kündigen

Du bist mit deinem Gasanbieter unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Gasanbieter Kündigung.

Gasanbieter kündigen
Preisentwicklung

Gaspreisentwicklung

Finde hier aktuelle Prognosen zur Gaspreisentwicklung und Spartipps für deinen Gasverbrauch.

Gaspreisentwicklung
Gasanbieter wechseln - Herd Zuhause

Gasanbieter wechseln

Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige Gastarife aus deiner Region und wechsel einfach online deinen Gasanbieter.

Gasanbieter wechseln