Dispatching

Mit dem in den 1970er Jahren einsetzenden Boom am Gasmarkt bestand die Notwendigkeit, das Gasnetz massiv auszubauen. Neue Fernleitungen wurden gebaut, Pipelinenetze untereinander verknüpft. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden die Gasleitungen und -stationen von Messwarten überwacht. Diese waren den erhöhten neuen Anforderungen und den daraus resultierenden Datenmengen jedoch nicht mehr gewachsen, sodass die Messwarten zu Dispatching-Zentralen umfunktioniert wurden. Diese neuen Dispatching-Zentralen erlaubten ein professionelles Gasflussmanagement sowie die lückenlose Systemüberwachung.

Wachsendes Netz, wachsende Aufgaben

Die Aufgaben des Dispatching wuchsen und wachsen mit dem Gasnetz und dessen zunehmender Komplexität. Vor allem in den 1990er Jahren wurde das Dispatching mit der Öffnung der Märkte im Osten und sich daraus ergebenden Partnerschaften mit ausländischen Gasproduzenten vor neue Herausforderungen gestellt. Die Transportmengen in den deutschen Gasleitungen stiegen sprunghaft an und immer mehr Kopplungsstellen wurden benötigt, um das Gas aus dem Ausland in das deutsche Netz einzuspeisen. Um das Dispatching weiterhin umfassend gewährleisten zu können, wurden die Dispatching-Zentralen mit modernsten Informationstechnologien und Steuerungssystemen ausgestattet. Ein wesentlicher Aspekt, der die lückenlose Überwachung und Steuerung des Gasnetzes sichert, ist die Nutzung von Lichtwellenleitern, die 1992 parallel zu allen Gasleitungen verlegt wurden.

Dispatching sichert die zuverlässige Versorgung

Heute gewährleisten Dispatching-Zentralen den sicheren und zuverlässigen Erdgastransport, wodurch sich Lieferprobleme und Versorgungslücken verhindern lassen. Tritt ein Problem an einer Gasleitung auf, wird dieses durch Lichtwellenleiter unverzüglich an die zuständige Dispatching-Stelle weitergeleitet, die sofort die Problembehebung einleiten kann. Dispatching sichert also die störungsfreie Gaslieferung und ermöglicht das sofortige Handeln bei jeder Art von Problem im Zusammenhang mit einer Gasleitung.

Kunden-Bewertungen

  • 4 / 5
    Einfache
  • 4 / 5
    Super
  • 5 / 5
    Alles gut bin zufrieden

So läuft dein Wechsel

30. September

Gasanbieter kündigen

Du bist mit deinem Gasanbieter unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Gasanbieter Kündigung.

Gasanbieter kündigen
Preisentwicklung

Gaspreisentwicklung

Finde hier aktuelle Prognosen zur Gaspreisentwicklung und Spartipps für deinen Gasverbrauch.

Gaspreisentwicklung
Gasanbieter wechseln - Herd Zuhause

Gasanbieter wechseln

Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige Gastarife aus deiner Region und wechsel einfach online deinen Gasanbieter.

Gasanbieter wechseln