AVBGasV

AVBGasV steht für die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Gasversorgung von Tarifkunden, die am 21. Juni 1979 in Kraft getreten ist. Gegenstand der Verordnung sind die allgemeinen Bedingungen, zu denen Gasversorgungsunternehmen laut dem Energiewirtschaftsgesetz jedermann an ihr Versorgungsnetz anzuschließen und zu allgemeinen Tarifpreisen zu versorgen haben. Die AVBGasV dient dabei der Regelung wichtiger Versorgungsdetails bei der Gasversorgung privater und gewerblicher Verbraucher. Seit Inkrafttreten der AVBGasV wurde ein großer Teil des Inhalts geändert oder angepasst. Im Jahr 2006 wurde die AVBGasV umbenannt und heißt seitdem GasGVV (Gasgrundversorgungsverordnung).

Inhalt der AVBGasV

Insbesondere werden im Rahmen der AVBGasV Eigenerzeugung, Bedarfsdeckung, Art und Umfang der Gasversorgung sowie die Benachrichtigung über Versorgungsunterbrechungen geregelt. Darüber hinaus enthält die Verordnung auch Bestimmungen zur Haftung bei Versorgungsstörungen, zu Baukostenzuschüssen, Haushaltsanschlüssen, Kundenanlagen und Druckregelgeräten. Hinzu kommen auch Regelungen zu Abschlagszahlungen, Vorauszahlungen, Kündigungen und einige weitere wichtige Paragraphen zur Regelung der Beziehung zwischen Gasversorgungsunternehmen und ihren Kunden.

Kunden-Bewertungen

  • 4 / 5
    Nichts Auffälliges. Etwas magere Informationen. Sonst ok.
  • 5 / 5
    schneller und reibungsloser Wechsel
  • 5 / 5
    Schnell,probleml

So läuft dein Wechsel

30. September

Gasanbieter kündigen

Du bist mit deinem Gasanbieter unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Gasanbieter Kündigung.

Gasanbieter kündigen
Preisentwicklung

Gaspreisentwicklung

Finde hier aktuelle Prognosen zur Gaspreisentwicklung und Spartipps für deinen Gasverbrauch.

Gaspreisentwicklung
Gasanbieter wechseln - Herd Zuhause

Gasanbieter wechseln

Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige Gastarife aus deiner Region und wechsel einfach online deinen Gasanbieter.

Gasanbieter wechseln