Versicherung Paar See
  • Sichern Sie Ihr Heim gegen Feuer und Unwetter ab!

    Jetzt vergleichen und bis zu 500,- € sparen!

    • Die Versicherungs-Anbieter im Vergleich
    • Exakte Prämienberechnung
    • Ihr unabhängiger Versicherungsvergleich Erstinformation
    Günstige Versicherung finden

Feuerversicherung – für wen sie sich eignet und für was sie aufkommt

Die Feuerversicherung ist die älteste Versicherung der Welt. Erstmals wurde 1676 eine Versicherungsanstalt zu diesem Versicherungszweck gegründet. Damals war eine Brandschutzversicherung sogar Pflicht. Diese Pflicht wurde jedoch in Deutschland aufgehoben. Dennoch gibt es Kreditgeber, welche bei einer Immobilienfinanzierung auf den Abschluss einer solchen Versicherung bestehen. So sichert sich der Kreditgeber gegen einen Kreditausfall ab.

Das Wichtigste zusammen­gefasst

  • Die Feuerversicherung soll Immobilien vor Elementarereignissen wie zum Beispiel Blitzschlag schützen und zudem technische Ursachen eines Brandes versichern.
  • Eine Feuerversicherung wird nur noch von wenigen Versicherungsgesellschaften angeboten. Vielmehr bieten die Versicherungsgesellschaften diese Art der Versicherung für Industrie und Gewerbe als erweiterte Versicherungsleistung an.
  • Mit einer Feuerversicherung schützt sich der Versicherungsnehmer nicht nur vor Schäden, die unmittelbar durch das Feuer verursacht wurden. Die Versicherung deckt auch sogenannte Sekundärschäden ab.

Inhalts­verzeichnis

    Feuerversicherung – die älteste Versicherung der Welt

    Die Feuerversicherung soll Immobilien vor Elementarereignissen wie zum Beispiel Blitzschlag schützen und zudem technische Ursachen eines Brandes versichern. Weiterhin übernehmen die Feuerversicherungen Schäden im Zusammenhang mit Brandstiftung. Wird der Verursacher ermittelt, so wird dieser in Regress genommen. Sollte der Versicherungsnehmer selbst der Brandstiftung überführt werden, so kommt die Versicherung nicht für den entstandenen Schaden auf.

    Feuerversicherung – besonders für Industrie und Gewerbe geeignet

    Eine Feuerversicherung wird nur noch von wenigen Versicherungsgesellschaften angeboten. Vielmehr bieten die Versicherungsgesellschaften diese Art der Versicherung für Industrie und Gewerbe als erweiterte Versicherungsleistung an. Damit sichern sich Unternehmen zum Beispiel auch gegen eine Betriebsunterbrechung ab. Um mit der passenden Feuerversicherung Haus und Hof umfassend zu versichern, sollte man einen Feuerversicherung-Vergleich durchführen. So ermittelt man alle Anbieter und bekommt diese übersichtlich angezeigt. Für den privaten Bereich nimmt die Versicherung jedoch keinen großen Stellenwert mehr ein, da Hausbesitzer den Feuerschaden oftmals mit der Wohngebäudeversicherung abdecken.

    Feuerversicherung – welche Schäden die Versicherung abdeckt

    Mit einer Feuerversicherung schützt sich der Versicherungsnehmer nicht nur vor Schäden, die unmittelbar durch das Feuer verursacht wurden. Die Versicherung deckt auch sogenannte Sekundärschäden ab. Darunter zählen zum Beispiel die Kosten für einen Feuerwehreinsatz oder auch durch Löschwasser verursachte Schäden. Außerdem übernimmt die Versicherung auch Schäden an Gegenständen, welche sich zum Zeitpunkt des Feuers im Gebäude befunden haben. Somit ist es immer ratsam, besonders von teuren Gegenständen ein Beweisfoto zu machen, um den Besitz nachweisen zu können. Den genauen Versicherungsumfang ermitteln Sie in einem Brandversicherung-Vergleich. Diesen kann man kostenlos und unverbindlich im Internet durchführen. Fällt im Anschluss die Entscheidung für eine Versicherungsgesellschaft, so ist auch der Vertragsabschluss online möglich.

    Die wichtigsten Versicherungen

    Familie Versicherung

    Haftpflichtversicherung

    Bei der Wahl der Haftpflichtversicherung sollten Sie Kosten und Leistungsumfang beachten.

    Haftpflichtversicherung
    Hausratversicherung Haus NL LP

    Hausratversicherung

    Mit unserem Hausratversicherung-Preisvergleich finden Sie einen günstigeren Anbieter!

    Hausratversicherung
    Renterpaar Ruerup Rente

    Private Altersvorsorge

    Eine umfassende private Altersvorsorge muss nicht teuer sein.

    Private Altersvorsorge