Hole das meiste aus Deinem Geld heraus Lege Dein Erspartes risikofrei auf einem Festgeldkonto an!
Top
Zinsen bei täglicher Verfüg­barkeit

Festzinssparen als sichere Geldanlage

Das Festzinssparen ist nichts anderes als das Festgeld. Festzinssparen ist die derzeit beliebteste Form des Sparens. Nicht nur aus dem Grund, weil es höhere Zinsen als auf dem Sparbuch bietet, sondern auch weil es besonders sicher ist. Daher eignet sich das Festzinssparen besonders für Anleger, die eine kalkulierbare Rendite wünschen. Die wichtigsten Eigenschaften von Festzinssparen sind eine feste Anlagedauer, ein festgelegter Zinssatz und der festgelegte Anlagebetrag. Im Gegenteil zum Tagesgeld ist das Festzinssparen weniger flexibel. Alle Kriterien der Geldanlage werden im Vorfeld festgelegt und sind nicht mehr korrigierbar.

Festzinssparen und die Konditionen

Hat der Anleger sich für das Festzinssparen entschieden, bekommt er von der Bank verschiedene Angebote für verschiedene Laufzeiten. Der von der Bank angebotene Zinssatz ist nach Vertragsabschluss bindend. Der Zinssatz ist zum Teil auch abhängig von der Höhe des Geldes, welches der Anleger anlegen will. Einige Banken fordern beim Festzinssparen einen Mindestanlagebetrag. Nachdem die Laufzeit fest steht und der Vertrag unterschrieben ist, wird der Anlagebetrag auf ein separates Konto überwiesen oder per Lastschrift eingezogen. Ab diesem Zeitpunkt ist der Anlagebetrag beim Festzinssparen nicht mehr verfügbar. Erst nach Ablauf der Laufzeit kann wieder über das Geld verfügt werden.

Festzinssparen – das Geld muss unangetastet bleiben

Der mit der Bank vereinbarte Zinssatz ist immer bindend. Somit kann er mit der Zeit nicht angepasst werden. Dies ermöglicht dem Kunden im Vorfeld genau die Rendite zu berechnen. Eine Zinsgutschrift erfolgt in der Regel immer am Ende des Jahres. Somit erhöht sich die Rendite bei Anlagen länger als einem Jahr, da mit Zinseszins zu rechnen ist. Jedoch gelten diese Dinge nur, wenn der Sparer in der Lage ist, sein Geld für die besagte Zeit unangetastet zu lassen. Andernfalls kommen Strafgebühren auf den Anleger zu und es muss unter Umständen auf einen Teil der Zinsen verzichtet werden.

Die wichtigsten Finanzprodukte

Vergleich mit Waage

Umschuldungskredit

Du möchtest nicht mehr horrende Kreditzinsen zahlen? Finde hier alles zur rettenden Umschuldung!

Kredite vergleichen
Girokonto-Geldscheine

Girokonto eröffnen

Wie kann ich ein Girokonto eröffnen bzw. wechseln? Finde hier heraus, worauf du dabei achten solltest!

Girokonto eröffnen
Kreditkarte Internet

Kreditkartenvergleich

Welche Kreditkarte sollte ich wählen: Master- oder VISA-Card? Erfahre hier, welcher Kartentyp sich für dich eignet!

Kreditkartenvergleich