Dein Preisvorteil beim DSL-Wechsel Neues Highspeed-Internet
wartet auf Dich!
Sichere Dir bis zu 300 € Sofort­bonus!
Günstige Internet-Tarife finden

Toptarif Wechselschutz
Exklusiv für TopTarif-Kunden:
Avira Prime 6 Monate kostenfrei und ohne Abo nutzen! Schütze Dich mit der Sicherheitssoftware von Avira!  Jetzt informieren

So findest du im DSL-Tarifrechner den passenden Tarif für dich!

Mehr als hundert verschiedene DSL-Tarife von großen und kleinen Anbietern – da ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten. Mit dem DSL-Tarifrechner behältst du stets den Durchblick im Tarifdschungel. Bei der Frage, welches aber das beste Angebot für dich ist, kommt es auf dein persönliches Nutzungsverhalten an. Du solltest nicht nur die Internetgeschwindigkeit, sondern beispielsweise auch die Vertragslaufzeit sowie Zusatzleistungen passend wählen. Egal, ob du Gelegenheitssurfer, Durchschnittsnutzer, Multimedia-Fan oder Sparfuchs bist – mit den richtigen Einstellungen im DSL-Tarifrechner findest du auch immer das richtige Angebot für dich!

Das Wichtigste zusammen­gefasst

  • Derzeit gibt es mehrere Hundert verschiedene DSL-Tarife in Deutschland, die sich teilweise erheblich in Preis und Leistung unterscheiden.
  • Um den Überblick über aktuelle Internet-Tarife zu behalten, kannst du einen DSL-Tarifrechner nutzen. Mit wenigen Klicks durchsuchst du die aktuellen Angebote aller seriöser Anbieter.
  • Vor einem Vergleich solltest du dir über deine Ansprüche im Klaren sein: So weißt du genau, welche Leistungen dein DSL-Tarif beinhalten sollte!

Inhalts­verzeichnis

    Kostengünstig online dank dem DSL-Tarifrechner

    Ohne Internet und Telefon ist der moderne Alltag kaum zu bewältigen. Von Bankgeschäften über Shopping bis hin zu Filmabenden findet immer mehr online statt. Entsprechend steigen auch die Ansprüche an den Internet-Anschluss. Er muss schnell, stabil und kostengünstig sein. Auf dem Markt finden sich jedoch Hunderte verschiedener DSL-Angebote, die sich in Leistungsumfang, Verbindungsgeschwindigkeit und Vertragsbedingungen deutlich voneinander unterscheiden. Um schnell einen Überblick über die günstigsten und besten Angebote zu erhalten, ist es empfehlenswert, einen unabhängigen DSL-Tarifrechner zu nutzen. Ausgehend von deiner Suchanfrage informiert er dich in Sekundenschnelle über die besten Angebote. Besonders praktisch: Der DSL-Tarifrechner ermöglicht nicht nur den Preisvergleich, sondern bietet auch viele Extra-Filteroptionen, mit denen du dich im Dickicht der DSL-Tarife problemlos zurechtfinden kannst. Probier‘s einfach aus!

    Mit dem DSL-Tarifrechner clever sparen

    Um mit dem DSL-Tarifrechner das richtige Angebot für deine Bedürfnisse zu finden, solltest du zuallererst deine Ansprüche und Bedürfnisse an den DSL-Anschluss analysieren und diese Fragen beantworten können:

    • Wie schnell soll dein Internet sein?
    • Welche Art von Internetanschluss möchtest du?
    • Brauchst du zusätzlich Festnetz oder reicht dir dein Handy zum Telefonieren?
    • Wie wichtig ist dir Flexibilität bei den Vertragsbedingungen?

    Zusätzlich zum DSL-Tarifrechner solltest du dein eigenes Nutzungsverhalten kennen: Welches Profil entspricht am ehesten deinen Surfgewohnheiten: Bist du Wenignutzer, Durchschnittssurfer oder Multimedia-Fan? Oder verstehst du dich selbst doch eher als Sparfuchs? Wichtig ist nur eins: Du solltest deine Bedürfnisse und Nutzungsgewohnheiten kennen! So findest du den DSL-Tarif, der nicht nur günstig ist – sondern perfekt zu dir passt.

    So findest du als Wenignutzer das beste Angebot im DSL-Tarifrechner für dich

    Du erledigst deine Bankgeschäfte online und schaust ab und zu ein YouTube-Video, HD-Streaming ist dir aber nicht wichtig? Dann gehörst du zu den Wenignutzern. Bei der Auswahl eines DSL-Tarifs ist ein niedriger Preis der entscheidende Faktor; Übertragungsgeschwindigkeiten von 10 Mbit pro Sekunde reichen ohne Weiteres aus, um alle deine Anforderungen zu erfüllen. Beim DSL-Tarifrechner solltest du auf folgende Aspekte achten:

    • Günstige Flatrate-Kosten: Je geringer die Grundgebühr, desto besser.
    • Keine Zusatzleistungen, die Zusatzkosten mit sich bringen: Online-Mediatheken sind praktisch – aber nur für diejenigen, die sie auch nutzen.
    • Sofortboni für Neukunden: Mit unserem DSL-Tarifrechner findest du tolle Angebote, die mit einem Sofortbonus noch attraktiver werden. So kannst du im ersten Vertragsjahr noch mehr Geld sparen.
    • Hardware inklusive:Wenn das DSL-Modem kostenlos ist, sparst du dir die Hardware-Kosten bei deinem Tarif.

    Für wechselwillige Sparfüchse: Achte auf kurze Vertragslaufzeiten

    Du nutzt das Internet regelmäßig und kennst dich gut aus – auch darin, echte Schnäppchen zu finden? Dann solltest du insbesondere Neukundenboni und Wechselrabatte berücksichtigen. Der DSL-Tarifrechner zeigt dir auf einen Blick an, welche Provider derzeit attraktive Geldgeschenke und Gutschriften bieten. Hol dir mit dem Tarifvergleich das günstigste Angebot! Noch mehr sparst du, wenn du einen Tarif mit kurzer Vertragslaufzeit wählst und rechtzeitig kündigst. So profitierst du immer vom günstigsten Angebot!

    Tipp

    Wenn du auf der Suche nach einem neuen DSL-Tarif bist, dann solltest du unbedingt auch auf die Vertragslaufzeit achten! Im DSL-Tarifrechner kannst du die Laufzeit so festlegen, dass sie genau zu deinen Wünschen passt. Das Beste daran: Du findest sogar DSL-Angebote, die ganz ohne Vertragslaufzeit auskommen.

    DSL ohne Vertragslaufzeit

    Die meisten DSL-Tarife bieten dir – unabhängig von Wechselboni – einen günstigeren Grundpreis im ersten Vertragsjahr. Zwölf Monate später erhöht sich diese Grundgebühr jedoch! Behalte darum die Vertragslaufzeit und die Kündigungsfristen im Auge – und beende deinen Vertrag rechtzeitig! Dadurch kannst du im besten Fall jedes Jahr von einer vergünstigten Grundgebühr profitieren.

    Darauf solltest du als Durchschnittsuser beim DSL-Tarifrechner achten

    Du surfst regelmäßig, liebst Full-HD-Serien und nutzt ab und an die Möglichkeiten von Online-Backups, um Sicherheitskopien zu erstellen? Dann gehörst du wahrscheinlich zu den Durchschnittsnutzern. Eine Bandbreite von ca. 32 Mbit pro Sekunde sollte deine Ansprüche erfüllen – und mit dem DSL-Tarifrechner findest du solche Tarife schnell und einfach. Auch die Zusatzangebote mancher Provider könnten für dich Vorteile bringen. Mit einem Media-Receiver etwa verwandelst du deinen LED-Fernseher in eine Entertainment-Station mit vielen Zusatzfunktionen. Wechselboni sind ein nützliches Extra, das ein gutes Angebot noch besser macht – wichtiger für deine Ansprüche sind aber ein stabiler Zugang und ein gut erreichbarer Kundendienst. Letzteres ist nicht zu vernachlässigen, da der DSL-Zugang einfach zum Alltag dazugehört. Ein guter Kundenservice garantiert, dass eine technische Störung schnell behoben wird. Achte in diesem Zusammenhang auch auf die Erfahrungsberichte von bisherigen Kunden. Insgesamt ist also der Preis-/Leistungssieger für dich als Durchschnittsnutzer höchstwahrscheinlich dein persönlicher Top-Tarif!

    Multimedia-Fan? So nutzt du den DSL-Tarifrechner optimal!

    Du verwendest mehrere Endgeräte wie Tablet , Smart-TV und Laptop gleichzeitig, hast deine Daten in die Cloud ausgelagert und diese zum Multimedia-Zentrum der Wohnung gemacht? Dann solltest du beim DSL-Tarifrechner nach Angeboten mit Verbindungsgeschwindigkeiten von 50 Mbit pro Sekunde und mehr suchen. Zusatzleistungen für den Smart-TV können sich für dich ebenso lohnen wie Paket-Bundle: Manche Provider bieten ihren DSL-Kunden einen vergünstigten Mobilfunktarif mit hohem Datenvolumen an. So kannst du dein digitales Komplettpaket aus einer Hand erwerben – und dabei kräftig sparen. Such einfach im DSL-Tarifrechner nach entsprechenden Kombi-Angeboten.

    Tipp

    Mit einem DSL-Komplettpaket erhältst du direkt mehrere Leistungen: zum Beispiel TV, Internet und Telefon! So ein Paket bringt dir nicht nur eine preisliche Ersparnis, sondern hilft dir auch dabei, nicht den Überblick zu verlieren – denn statt beispielsweise 3 verschiedenen, hast du jetzt nur noch einen Vertrag.

    DSL-Komplettpakete auch für Kabel

    Unser Tipp: Sollte an deinem Wohnort kein DSL-Zugang mit entsprechenden Verbindungsraten verfügbar sein, so informiere dich über die Angebote für Kabel-Internet . Internet über Kabel erreicht locker Datenübertragungsraten von 50 Mbit pro Sekunde und mehr. Insbesondere, wenn du Internet-Vielnutzer bist, dann stellen diese Tarife eine interessante Alternative zum DSL-Internet dar.

    Worauf sollte ich beim Vertragsabschluss achten?

    Egal, ob du Gelegenheitssurfer, Sparfuchs oder Multimedia-Fan bist – bei Verträgen und Tarifen gibt es einige Punkte, die alle Nutzertypen beachten sollten: Mit diesen 3 Tipps findest du den Tarif, der am besten zu dir passt:

    • Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit: So zahlst du am Ende weniger für deinen Vertrag

      Im ersten Vertragsjahr sind viele DSL-Verträge besonders günstig: Die Provider bieten oft Rabatte an, mit denen du 120 Euro und mehr im Jahr sparen kannst. Nach dem ermäßigten Jahr, in manchen Fällen nach den ersten beiden Jahren, zahlst du dann den regulären Preis. Nicht nur Sparfüchse sollten darum die Mindestvertragslaufzeit und die Kündigungsfrist bei ihrer Tarifwahl berücksichtigen: Auch du kannst also Jahr für Jahr aufs Neue von einem Neukundenrabatt profitieren, wenn du deinen Vertrag rechtzeitig kündigst und wechselst.

    • Ortsabhängige Geschwindigkeiten beachten

      Im DSL-Tarifrechner findest du zahlreiche Angebote, die mit rasend schnellen Verbindungsgeschwindigkeiten von 50, 100 oder sogar 200 Mbit pro Sekunde werben. Das klingt verlockend und macht deinen DSL-Zugang fit für die Zukunft – denn eines ist sicher: Die benötigten Verbindungsgeschwindigkeiten werden immer weiter zunehmen. Jedoch handelt es sich dabei um „theoretische Übertragungsraten“, die unter optimalen Umständen möglich sind. In der Realität werden diese selten erreicht: Die Haustechnik, der Zustand des regionalen Netzes sowie Entfernung zwischen DSL-Router und Endgerät haben Auswirkungen auf die Maximalgeschwindigkeit. So kann es durchaus sein, dass dein Internetzugang die versprochenen Geschwindigkeiten nicht einhält. Ist dies auch bei dir der Fall, so solltest du natürlich auch nicht für den entsprechenden Tarif bezahlen. Wechsel einfach zu einem günstigeren Tarif mit niedrigeren Verbindungsgeschwindigkeiten – der DSL-Tarifrechner hilft dir beim Vergleich!

    • Mit dem DSL-Tarifrechner immer topaktuell informiert

      Kluge Verbraucher nutzen die Vorteile des Online-Vergleichs. Mit einem DSL-Tarifrechner erhältst du stets die neuesten Informationen zu den derzeit verfügbaren DSL-Tarifen – denn die Angebote im DSL-Tarifrechner sind immer aktuell. Zudem sparst du Zeit: Statt sich mühevoll durch diverse Anbieter-Websites zu klicken, siehst du die neuesten Tarife auf einen Blick! Suchen, filtern, vergleichen und sparen – mit dem DSL-Tarifrechner geht das in wenigen Sekunden. Hast du deinen Wunschtarif entdeckt, kannst du mit nur einem Klick im DSL-Tarifrechner direkt zu deinem Lieblingstarif wechseln – einfacher geht’s nicht!

    Kunden-Bewertungen

    • 5 / 5
      Darstellungen sehr übersichtlich. Wechsel hat ganz leicht funktioniert. Jederzeit gerne wieder.
    • 2 / 5
      der anbieter hat sich auch an tag 4 noch nicht gemeldet
    • 5 / 5
      sehr übersichtlich; der Wechsel klappte sehr schnell
    • 4 / 5
      Prompte und schnelle Barbeitung

    So läuft dein Wechsel

    Kündigungsfrist Vertrag

    Internetanbieter kündigen

    Du bist mit deinem Internetanschluss unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Internetanbieter-Kündigung.

    Internetanbieter kündigen
    DSL-Verfügbarkeit

    Internet-Verfügbarkeit checken

    Wo ist eigentlich welche Internetgeschwindigkeit verfügbar? Finde hier heraus, ob bei dir schnelles Internet verfügbar ist!

    Verfügbarkeit checken
    Couch Surfen Freunde

    Internet-Anbieter wechseln

    Dein Vergleich, dein Tarif! Vergleiche jetzt günstige DSL-Tarife und wechsel einfach online deinen DSL-Anbieter.

    Internet-Anbieter wechseln