Kfz-Versicherung vergleichen

BMW Kfz-Versicherung vergleichen!

Finde jetzt den günstigsten Kfz-Anbieter für deinen BMW!

    • Dein persönliches Angebot aus über 300 Tarifen
    • Unverbindlich und kostenfrei verglei­chen
    • Bequem und einfach wechseln
    Dein un­ab­hän­gi­ger Kfz-Versi­che­rungs­ver­gleich Erstinformation
  • Günstige KFZ-Versicherung finden

BMW 1er Kfz-Versicherung

Du besitzt einen BMW 1er oder möchtest dir einen anschaffen? Erfahre hier alles Wissenswerte über das Modell und die BMW 1er Versicherung und finde mit dem kostenlosen Kfz-Versicherungsvergleich den günstigsten Anbieter.

Eine Autoversicherung stellt für einen Fahrzeugbesitzer nicht nur eine notwendige sondern auch eine sinnvolle Absicherung gegen eventuelle Schadenereignisse dar. Die BMW 1er Versicherung sichert dein geliebtes Fahrzeug der Kompaktklasse ab. Die erste Fahrzeuggeneration des 1er BMW - von 2004 bis 2013 gebaut und intern als E87 bezeichnet und die zweite Generation ab 2011 und als F20 bezeichnet - begeistert einen überwiegend jungen oder junggebliebenen Kundenstamm. Ab der zweiten Modellvariante gibt es den 1er BMW nur noch als drei- und fünftürige Schräghecklimousine. Auch für Fahranfänger ist die BMW 1er Versicherung von Interesse, da das Modell bei dieser Zielgruppe ebenso Anklang findet. Neben der sogenannten Grundabsicherung, der Kfz-Haftpflichtversicherung, ist auch eine Teilkasko- und eine Vollkaskoversicherung im Portfolio des Onlinevergleichs für die BMW 1er Versicherung enthalten. Gerade Singles und Paare bevorzugen die kompakten Abmessungen des BMW 1er Modells. Für diesen Personenkreis steht mit diesem Fahrzeug ein ausreichend bemessenes Gepäckraumvolumen zur Verfügung. Um die verschiedenen Modellvarianten der BMW 1er Versicherung miteinander vergleichen zu können, ist der Kfz-Versicherungsrechner ein sehr gutes Hilfsmittel. Denn vergleichen lohnt sich - gerade bei günstigeren Tarifen kann es von Vorteil sein die BMW 1er Versicherung zu wechseln.

Das Wichtigste zusammen­gefasst

  • Mit dem Kfz-Versicherungsvergleich für deinen 1er BMW kannst du mehrere hundert Euro im Jahr sparen!
  • Trage dein Fahrer- und Fahrzeugprofil in den Kfz-Versicherungs­rechner ein & erhalte den Überblick über die günstigsten Anbieter!
  • Erfahre hier mehr über die verschiedenen Modelle des BMW 1er & deren Preise bei der Kfz-Versicherung!

Inhalts­verzeich­nis

    BMW 1er Versicherung im Überblick

    Für den Besitzer des BMW 1er Modells stellt sich die Frage, ob zur vorgeschriebenen Kfz-Haftpflichtversicherung eine ergänzende Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung sinnvoll ist. Dadurch erhöht sich natürlich der dementsprechende Gesamtbeitrag für die 1er BMW Versicherung; im Gegenzug sind jedoch auch Schäden wie beispielsweise Wildunfälle, Diebstahlschäden oder wetterbedingte Ereignisse wie Sturm und Hagel umfassend abgedeckt. Die BMW 114i Versicherung, die BMW 116i Versicherung oder eine BMW 118i Versicherung, jedes 1er Modell bekommt aufgrund der Motorleistung eine andere Typklasse zugewiesen. Diese bestimmt unter anderem den Versicherungsbeitrag. Die Versicherung für einen BMW 116d, eine BMW 118d Versicherung beziehungsweise die BMW 120d Versicherung, wird im Vergleich zu den i-Modellen etwas höher im Beitrag kalkuliert, da es sich hier jeweils um Dieselfahrzeuge handelt. Einen genauen Kostenvergleich für die BMW 1er Versicherung bietet hier der Kfz-Rechner.

    Daneben ist auch die Regionalklasse relevant, in welche der BMW 1er eingestuft wird. Maßgeblich ist dabei der Wohnort des Versicherten, da für den Beitrag die Schadenereignisse der jeweiligen Wohnregion mit zugrunde gelegt werden. Ein weiteres wichtiges Kriterium für den individuellen Tarifbeitrag ist die Schadenfreiheitsklasse . Die Beitragseinstufung wird günstiger, je mehr unfallfreie Jahre der Fahrer eines 1er BMW nachweisen kann. Dies hat positive Auswirkungen auf die Einstufung in der Haftpflicht sowie der Vollkaskoversicherung. Die passende BMW 1er Versicherung ist ganz einfach über den Kfz-Versicherungsvergleich zu kalkulieren. Im Toptarif-Rechner kann ebenfalls die BMW 135i Versicherung berechnet werden. Dieses Modell stellt mit seiner hohen Motorleistung und dem großen Hubraum eine kleine Besonderheit in der kompakten Fahrzeugklasse dar. Ob eine günstige BMW 1er Versicherung im Basis-Tarif oder eine Komfort-Absicherung für gehobenere Ansprüche, hier erhält man eine gute Übersicht aller verfügbaren Tarifeinstufungen. Ein anderes Merkmal für die korrekte Einstufung in die BMW 1er Versicherung ist die persönliche jährliche Fahrleistung. Dabei werden die Km zugrunde gelegt, die man mit seinem BMW 1er Modell im Zeitraum eines Kalenderjahres zurücklegt. Im Toptarif-Rechner kann der jeweils beste Beitrag für die BMW 1er Versicherung berechnet werden. Eine Vollkaskoversicherung, so wird allgemein auch von Versicherungsfachleuten und Autoexperten argumentiert, lohnt sich in der Regel bei Neufahrzeugen und Automobilen bis zu einem Alter von etwa fünf Jahren. Die BMW 1er Versicherung kann natürlich auch mit einem Vollkaskoschutz für ältere Modelle abgeschlossen werden. Der Beitragssatz würde dann jedoch wesentlich über dem Tarif mit einer Teilkaskoversicherung liegen. Abgesehen vom höheren Beitrag wäre dabei natürlich ein Vorteil, ein Komfortschutz-Paket zu erhalten, das auch bei einem etwas älteren Modell für eine Rund-um-Absicherung sorgt. Auch hier informiert der Top-Tarif Rechner über die ideale BMW 1er Versicherung.

    Aktuelle Modelle des BMW 1er & deren Versicherungsbeiträge

    Die folgende Berechnung basiert auf dem untenstehenden Fahrerprofil. Deine BMW 1er Versicherung kann daher deutlich günstiger ausfallen.

    Modellvariante verfügbare Motoren Ausstattungsvarianten HSN/TSN Typklasse HP/TK/VK Preis Kfz-Haftpflicht mit Vollkasko *
    BMW 1er 3-Türer 116i:
    Benzin, 1.5 Liter, 80 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAJ 15/18/21 ab 419 Euro
    BMW 1er 3-Türer 118i:
    Benzin, 1.5 Liter, 100 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAL 16/19/21 ab 455 Euro
    BMW 1er 3-Türer 120i:
    Benzin, 2.0 Liter, 135 kW
    Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CIB 16/23/21 ab 574 Euro
    BMW 1er 3-Türer 125i:
    Benzin, 2.0 Liter, 165 kW
    Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CIC 18/25/23 ab 669 Euro
    BMW 1er 3-Türer M140i:
    Benzin, 3.0 Liter, 250 kW
    M 0005/CID 18/27/23 ab 795 Euro
    BMW 1er 3-Türer M140i xDrive:
    Benzin, 3.0 Liter, 250 kW
    M 0005/CIE 18/27/23 ab 795 Euro
    BMW 1er 3-Türer 116d:
    Diesel, 1.5 Liter, 85 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAR 18/20/24 ab 504 Euro
    BMW 1er 3-Türer 116d ED:
    Diesel, 1.5 Liter, 85 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAQ 18/20/24 ab 486 Euro
    BMW 1er 3-Türer 118d:
    Diesel, 2.0 Liter, 110 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAS 18/22/24 ab 558 Euro
    BMW 1er 3-Türer 118d xDrive:
    Diesel, 2.0 Liter, 110 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAW 18/22/24 ab 570 Euro
    BMW 1er 3-Türer 120d:
    Diesel, 2.0 Liter, 140 kW
    Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAT 18/24/24 ab 627 Euro
    BMW 1er 3-Türer 120d xDrive:
    Diesel, 2.0 Liter, 140 kW
    Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAX 18/24/24 ab 630 Euro
    BMW 1er 3-Türer 125d:
    Diesel, 2.0 Liter, 165 kW
    Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAV 18/25/24 ab 673 Euro
    BMW 1er 5-Türer 116i:
    Benzin, 1.5 Liter, 80 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/BZS 15/18/21 ab 419 Euro
    BMW 1er 5-Türer 118i:
    Benzin, 1.5 Liter, 100 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/BZU 16/19/21 ab 455 Euro
    BMW 1er 5-Türer 120i:
    Benzin, 2.0 Liter, 135 kW
    Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CHX 16/23/21 ab 574 Euro
    BMW 1er 5-Türer 125i:
    Benzin, 2.0 Liter, 165 kW
    Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CHY 18/25/23 ab 669 Euro
    BMW 1er 5-Türer M140i:
    Benzin, 3.0 Liter, 250 kW
    M 0005/CHZ 18/27/23 ab 795 Euro
    BMW 1er 5-Türer M140i xDrive:
    Benzin, 3.0 Liter, 250 kW
    M 0005/CIA 18/27/23 ab 795 Euro
    BMW 1er 5-Türer 116d:
    Diesel, 1.5 Liter, 85 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAA 18/20/24 ab 504 Euro
    BMW 1er 5-Türer 116d ED:
    Diesel, 1.5 Liter, 85 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/BZZ 18/20/24 ab 486 Euro
    BMW 1er 5-Türer 118d:
    Diesel, 2.0 Liter, 110 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAB 18/22/24 ab 558 Euro
    BMW 1er 5-Türer 118d xDrive:
    Diesel, 2.0 Liter, 110 kW
    Serienausstattung, Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAF 18/22/24 ab 570 Euro
    BMW 1er 5-Türer 120d:
    Diesel, 2.0 Liter, 140 kW
    Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAC 18/24/24 ab 627 Euro
    BMW 1er 5-Türer 120d xDrive:
    Diesel, 2.0 Liter, 140 kW
    Advantage, Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAG 18/24/24 ab 630 Euro
    BMW 1er 5-Türer 125d:
    Diesel, 2.0 Liter, 165 kW
    Sportline, Urban Line, M Sport 0005/CAE 18/25/24 ab 673 Euro

    * Fahrerprofil

    Die Berechnungen wurden mit folgendem Profil durchgeführt (Stand 31.01.2017): Postleitzahl: 13129 Berlin, Art der Zulassung: Neuzulassung, Saisonkennzeichen: Nein, Geburtsdatum: 01.06.1981, Familienstand: Ledig, Land Führerschein: Deutschland, Führerscheinerwerb: 01.06.1999, Begleitetes Fahren: Nein, Punkte Flensburg: Nein, Zugriff weitere PKW: Nein, Beruflicher Status: Selbständig, Beruf: Sonstiger, Branche: Sonstiger, Arbeitsweise: Sonstiger, Arbeitgeber: Sonstiger, Fahrer: Nur Versicherungsnehmer, Nächtlicher Stellplatz: Einzelgarage, Abschließbar: Ja, Finanzierung des Fahrzeugs: Eigenfinanziert, Jährliche Fahrleistung: 15.000 km, Zahlweise: Jährlich, Selbstgenutztes Wohneingentum: Nein, Kinder unter 17 im Haushalt: Nein, Jahreskarte öfftl. Verkehr: Nein, Mitglied im Automobilclub: Ja, Welcher Automobilclub: ADAC, Mitglied seit: 2005, Handelt es sich um einen Zweitagen: Nein, Deckungsumfang: Vollkasko, Vorversicherung vorhanden: Ja, Selbstbeteiligung Teilkasko: 150 EUR, Selbstbeteiligung Vollkasko: 300 EUR, Schadenfreiheitsklasse Haftpflicht: 12, Schadenfreiheitsklasse Vollkasko: 12, Name der Vorversicherung: ADAC, Wie lange beim Vorversicherer: > 3 Jahre, Gekündigt von: Versicherungsnehmer, Schäden der letzten 3 Jahre: Keine

    Aktuelle Modelle & Motoren des BMW 1er

    Das aktuelle BMW 1er Modell ist wahlweise als 3-Türer oder 5-Türer erhältlich. Von vorne wird sicherlich jeder den kleinen Kompaktwagen als BMW erkennen. Dafür sorgt beim 1er die für BMW typische Niere mit den markant geschwungenen LED-Scheinwerfern. Im Heckbereich ist der 1er mit modernen zweigeteilten LED-Leuchten ausgestattet, die in L-Form angeordnet sind und die schräge Heckpartie unterstreichen. Die Motorenvielfalt von BMW wird auch im 3-Türer umgesetzt. Dort stehen kraftvolle Aggregate zur Verfügung.

    Der TwinPower Turbo 3-Zylinder Benzinmotor leistet bei einem Hubraum von 1,5 Liter 80 kW (109 PS) bei 4.250 U/min. Ein TwinPower Turbo 4-Zylinder Benzinmotor mit 2,0 Liter Hubraum leistet bei 5.000 U/min. 135 kW (184 PS). Alternativ stehen ein Dieselmotor mit 3-Zylinder Turboaufladung, 85 kW (116 PS) mit 1,5 Liter Hubraum sowie ein 4-Zylinder Turbodieselmotor mit 110 kW (150 PS) und 2,0 Liter Hubraum bereit. Wahlweise gibt es den 2,0 Liter Diesel auch mit 140 kW (190 PS) sowie 165 kW (224 PS).

    Sinnvolle ConnectedDrive Assistenzsysteme ergänzen die aktuellen 1er Modelle. Ein Driving Assistant warnt beispielsweise vor Auffahrrisiken mit anderen Fahrzeugen oder auch Fußgängern sowie beim Verlassen der eigenen Fahrspur. Der Fernlichtassistent sorgt bei Dunkelheit dafür, dass durch automatisches Auf- und Abblenden bei entgegenkommendem wie vorausfahrendem Verkehr, die Blendung anderer Verkehrsteilnehmer wirksam verhindert wird.

    Ausstattungsvarianten des BMW 1er

    Die Advantage-Ausstattung beinhaltet eine Park Distance Control (PDC) am Heck des 1er. Diese informiert den Fahrer mit akustischen sowie optischen Signalen vor Hindernissen. Nebelscheinwerfer gehören ebenso zu dieser Modelllinie, wie eine Geschwindigkeitsregelanlage inklusive Bremsfunktion - ein Novum im Bereich der Kompaktklasse.

    Die Urban Line wartet mit 16'' Leichtmetallräder mit einer V-Speiche auf. Alternativ kann man 17'' Leichtmetallrädermit einer V-Speiche in Bicolor-Farben ordern. Die BMW Niere ist hier mit neun exklusiv gestalteten Längsstäben ausgeführt. Als Farbe ist mattes Oxidsilber gewählt; der Nierenrahmen ist in hochglänzendem Chrom abgesetzt. Ergänzt wird die Linie mit einer Endrohrblende in Mattchrom und dem seitlichen Schriftzug "Urban Line".

    In der Sport Line Ausstattung erhält man zusätzlich Features wie Frontstoßfänger mit spezifischen Designelementen in hochglänzendem Schwarz, schwarze Spiegelkappen oder alternativ in Wagenfarbe sowie eine Endrohrblende in Schwarzchrom. 16'' Leichtmetallräder mit der Sternspeiche 376 beziehungsweise 17'' Aluräder mit der Sternspeiche 379 in Bicolor ergänzen die Sport Line.

    Modellgeschichte des BMW 1er

    Nachdem für die BMW 1er Modelle der ersten Generation neben der drei- und fünftägigen Schrägheckvariante auch ein Coupé (hier auch als 1er M-Coupé) oder ein Cabrio zur Verfügung standen, hat sich mit der Modellpflege 2011 eine Veränderung in der angebotenen Karosserieform ergeben. Das 1er Modell von BMW wurde aus dem BMW Compact entwickelt. Dabei handelte es sich um eine dreitürige Schrägheckversion des BMW 3er Modells, welches dafür in der Länge und im Radstand verkürzt wurde. Bis zum Jahre 2004 wurde die Bezeichnung BMW Compact beibehalten. Danach wurde das Modell modernisiert und weiterentwickelt sowie einer etwas runderen Formgebung angepasst. Der Erfolg der Modellreihe basiert sicherlich auch darauf, dass hier die bewährte Technik der 3er Baureihe zum Einsatz kommt. Der neue 1er wird in der ersten Modellgeneration von 2004 als E87 bezeichnet; ab 2011 bekommt er das Modellkürzel F20. Die Motorisierung ist auch beim kompakten 1er-Modell vielfältig. Hier gibt es zum einen die effizienten und gleichzeitig sportlich orientierten TwinPower Turbomotoren mit 3-Zylinder Benzin- und Dieselmotoren. Zum anderen ist der 1er BMW mit temperamentvollen TwinPower 4-Zylinder Motoren erhältlich, die über eine Turboaufladung verfügen. Wer es noch sportlicher und leistungsstärker haben möchte, kann für den kompakten BMW einen M-Performance TwinPower Reihen-6-Zylinder Benzinmotor mit Turbolader ordern. Dieses Kraftwerk ist im Modell M140i verbaut. Damit erhält man ein sagenhaftes Leistungspaket von rund 250 kW (340 PS). Diese Motorvarianten sind jeweils für das drei- sowie das fünftürige 1er Modell erhältlich. Auch in der kleinen Kompaktklasse erhält man einen Antrieb, wie man es von der größeren 3er Modellreihe gewohnt ist. Maßnahmen, wie beispielsweise eine automatische Start Stopp Funktion, das Brake Energy Regeneration-System oder die Schaltpunktanzeige tragen zu einem stabilen und gleichzeitig agilen Fahrverhalten bei. Bei den 1er Modellen fasst BMW dies als EfficientDynamics zusammen. Für den richtigen Vortrieb sorgt wahlweise ein manuelles 6-Gang oder ein 8-Gang Steptronic Getriebe.

    Zuverlässigkeit und Wartung des BMW 1er

    Das 1er Modell von BMW zählt zu den zuverlässigsten Fahrzeugen seiner Klasse. In Pannenstatistiken (beispielsweise des ADAC) taucht das Fahrzeug regelmäßig mit guten Bewertungen auf. Bei den stärker motorisierten Fahrzeugen sollte der Besitzer jedoch darauf achten, dass regelmäßig die Bremsanlage überprüft wird. Hier empfehlen Fachleute des TÜV-Reports eine jährliche Inspektion, da die Bremsbeläge hier einer höheren Belastung ausgesetzt sind, als weniger stark motorisierte 1er Modelle. Es wird empfohlen, bei neueren Modellen einen Wechsel der Bremsflüssigkeit nach drei Jahren vorzunehmen. Danach reicht nach Werkstattangaben ein Austausch alle zwei Jahre. Insgesamt findet der Autofahrer mit dem BMW 1er ein sehr zuverlässiges und vor allem wertstabiles Automobil vor. Auch nach sechs bis acht Jahren kann man mit einem gut gepflegten 1er Modell noch recht ansehnliche Gebrauchtwagenpreise erzielen. So liegt der Durchschnittspreis bei einem 118d aus dem Jahre 2010 mit 105 kW (143 PS) und einer Laufleistung von ungefähr 190.000 km bei rund 7.000 bis 7.500 EUR. Die Wertstabilität ist also ein großer Pluspunkt des kleinen Kompakten aus Bayern. Mit einer durchschnittlichen Motorisierung, zum Beispiel dem Motor des 116i und einer guten BMW 1er Versicherung, können auch durchaus Fahranfänger überlegen, in das Fahrvergnügen aus Bayern einzusteigen. Die Typklasseneinstufung beim Modell 116i (116PS) ist beispielsweise mit der jeweiligen Kategorisierung von 15/18/21 (jeweils für Haftpflicht, Vollkasko, Teilkasko) angegeben. Wer auf Sparsamkeit besonderen Wert legt, muss nicht unbedingt die Befürchtung haben, dass BMW nur für leistungsstarke und zugleich spritfressende Motoren steht. Im Gegenteil, der 116d in der EfficientDynamics Edition wird beispielsweise mit einem Kraftstoffverbrauch von rund 3,4 - 3,8 l/100 km (kombiniert) angegeben. In Kombination mit der richtigen BMW 1er Versicherung kann so durchaus ein sparsames Fahren erzielt werden.

    So läuft dein Wechsel

    Kündigungsfrist Vertrag

    Versicherung kündigen

    Du bist mit deiner Kfz-Versicherung unzufrieden? Hier findest du Musterschreiben und Tipps zur Kfz-Versicherung Kündigung.

    Kfz-Versicherung kündigen
    30. September

    Sonderkündigungs­recht

    Deine Kfz-Versicherung hat die Preise erhöht? Hier erfährst du wann das Sonderkündigungs­recht greift und findest unsere Musterkündigung.

    Sonderkündigungsrecht
    KFZ Zulassung Papiere

    Kfz ummelden

    Du ziehst um und musst dein Kfz um- oder anmelden? Hier erhältst du alle notwendigen Informationen dazu.

    Kfz ummelden