Strom anmelden - jetzt wechseln und sparen

strom-anmelden-abmelden

Strom anmelden - wechseln leicht gemacht

Viele Tarifkunden scheuen den Wechsel wegen der An- und Abmeldung. Dabei geht es hier längst nicht mehr so bürokratisch zu wie früher.
Strom anmelden: Haben Sie einen Tarif gefunden, der Sie besonders interessiert, brauchen Sie diesen in der Regel lediglich zu bestätigen und abzuschließen.
Strom abmelden: Den Rest erledigt der neue Stromversorger für Sie. Im Normalfall kündigt dieser Ihren alten Vertrag mit dem bisherigen Stromanbieter und übernimmt für Sie den Papierkram.

Vergleichen Sie bereits vor dem Umzug günstige Stromtarife, um beim Anbieterwechsel zu sparen!

Folgende Unterlagen benötigen Sie für einen Stromanbieterwechsel

  • Anschrift und persönliche Daten
  • aktueller Stromverbrauch
  • Ihre Zählernummer sowie den aktuellen Zählerstand
  • Ihre Bankverbindung
Sie haben noch keinen neuen Anbieter? Dann informieren Sie sich direkt hier kostenlos über günstige Stromtarife für Ihren Bedarf!

Die Checkliste: Worauf müssen Sie bei Auswahl eines neuen Anbieters achten?

Die Auswahl eines Stromanbieters kann ganz einfach sein. Arbeiten Sie einfach unsere Checkliste ab und kommen Sie ihrem günstigen Stromtarif so Schritt für Schritt näher! Lohnenswert ist im Vorfeld ein Strompreisvergleich , um den günstigsten Anbieter zu finden.
  1. Informieren Sie sich über Stromanbieter in Ihrem Gebiet
  2. Suchen Sie den für Ihren Verbrauch passenden Tarif
  3. Errechnen Sie sich Ihren endgültigen Jahresverbrauch
  4. Informieren Sie sich über Vertragslaufzeiten
  5. Erkundigen Sie sich über Zahlungsmöglichkeiten
  6. Nachhaken lohnt sich! Steht Ihnen eine Wechsel- oder Werbeprämie zu?

Strom anmelden - sparen Sie mehrere Hundert Euro

Strom anmelden, Anbieter wechseln und bares Geld sparen. Viele Tarifkunden bleiben zu lange in den alten und teuren Verträgen. Dabei ist ein Stromanbieterwechsel ganz einfach. Einfach beim neuen Anbieter der Wahl den Strom anmelden. Strom abmelden geschieht dann vollkommen automatisch durch den neuen Versorger. Die Gefahr, dass Sie eine Zeit lang ohne Energie dastehen könnten, ist vollkommen unbegründet. In Sachen Strom anmelden und Strom abmelden sind Sie bei TopTarif an der richtigen Adresse. Wir kennen die Anbieter und Tarife auch in Ihrer direkten Region und beraten Sie schnell und direkt ? natürlich vollkommen kostenlos. Strom anmelden und Strom abmelden leicht gemacht. Bei TopTarif können Sie direkt online in einen anderen Tarif wechseln!

Strom abmelden - Sie benötigen einen neuen Versorger

Wer Strom so einfach kommentarlos abmelden möchte, könnte Probleme mit dem derzeitigen Anbieter bekommen. Die Versorger sind gesetzlich dazu verpflichtet, in ihrem Netz jeden Haushalt mit ans Netz zu nehmen. Möchten Sie beim derzeitigen Strom abmelden und auf eine Leistung verzichten, ohne dass Sie einen neuen Vertrag abgeschlossen haben, könnte dies Probleme geben. Achten Sie beim Strom abmelden darauf, dass Sie bereits einen Vertrag mit einem neuen Anbieter abgeschlossen haben. Sonst könnte sich der Wechsel verzögern, weshalb Sie unter Umständen noch einen Monat länger den höheren Tarif zahlen müssen.



Weiterführende Links:

TopTarif Nachrichten

  • Heizung ablesen: Kosten für Ablesedienste zu hoch?
  • Mehr Verbraucherschutz: Versicherungen in Europa mit einheitlichen Info-Blättern
  • Geplantes Elektroschrott-Gesetz: Handel zu Rücknahme verpflichten
  • Heizungspumpe austauschen: Förderung soll verstärkt werden
  • Unfallversicherung: Suizid-Absicht muss vom Träger nachgewiesen werden
  • Wie ist Carsharing versichert?
  • Abschaffung der Roaming-Gebühren für Juni 2017 geplant
  • Überschuldung: Deutschlands Privathaushalte haben mehr Zahlungsschwierigkeiten
  • Aktuelle Bauzinsen: Minimum ist erreicht
  • Kaminofen austauschen: Frist für Festbrennstoffgeräte endet 2017

Tipps beim Umzug

Tipps beim Umzug

Was dürfen Sie auf keinen Fall vergessen? Erfahren Sie jetzt mit unseren Tipps zum Umzug, wie Ihr Umzug reibungslos geschieht.
Tipps beim Umzug

Umzug Checkliste

Umzug Checkliste

Mit unserer Checkliste fällt Ihnen die Umzugsplanung nicht mehr schwer. Einfach ausdrucken und Punkte nach und nach abhaken!
Umzug Checkliste

Rundfunkgebühren

GEZ

Nicht die Ummeldung bei der GEZ vergessen, teilen Sie rechtzeitig Ihre Adressänderung mit! Informieren Sie sich hier!
GEZ