next
  • SWK
  • noris
  • ERGO Di
  • DAB
  • Creditplus-
  • 1822direkt
  • Targo
  • Net
  • Deutsche Kredit
  • comdi
prev

Tagesgeld - Errechnen Sie sich Ihren günstigen Zins

Tagesgeld - Errechnen Sie sich Ihren günstigen Zins

Tagesgeld: Lohnende Geldanlage mit täglicher Verfügbarkeit

Tagesgeld ist im Gegensatz zu Festgeld eine täglich fällige Kapitalanlage, die meist keine Zinsgarantie für einen bestimmten Zeitraum aufweist. Dies unterscheidet das Tagesgeld vom Festgeld, bei dem man einen festgelegten Betrag für eine bestimmte, vorher festgelegte Laufzeit anlegt. Gesichert werden Tagesgeldanlagen in der EU durch staatliche Einlagensicherungsfonds, die private Einlagen bis zu 100.000 Euro sichern. Da die Tagesgeld-Konditionen bezüglich der Verzinsung von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich sind, lohnt es sich, diese zu vergleichen.

 

Tagesgeld-Konditionen: Anlagesumme und Laufzeit vergleichen

Wenn Anleger sich entscheiden, in Tagesgeld zu investieren, stehen sie immer wieder vor der Frage, nach welchen Kriterien sie ihr Tagesgeldkonto auswählen sollen. Dabei spielt jedoch zu oft die Höhe der in der Werbung angegebenen Zinsen auf das Tagegeld eine entscheidende Rolle bei der Auswahl des Kontos. Ein wichtigeres Kriterium bei der Wahl des richtigen Tagesgeldkontos sollte die Höhe der Anlagesumme sein. Sie sollten sich im Vorfeld überlegen, in welcher Höhe Sie voraussichtlich Geld anlegen wollen. Somit können Sie entsprechende Sonderaktionen berücksichtigen und maximale Anlagesummen, bei denen höhere Zinsen gelten, in Ihre Überlegungen einbeziehen. Als nächsten Schritt sollten Sie Überlegungen zur Laufzeit des Kontos anstellen. Bevorzugen Sie zum Beispiel eine kurzfristige Geldanlage, etwa über sechs Monate, so besteht die Möglichkeit auf hoch verzinste Neukundenangebote zurückzugreifen. Diese Form von Tagesgeld bietet Ihnen während des Anlagezeitraums besonders hohe Zinsen. Entscheiden Sie sich jedoch für eine längerfristige Nutzung Ihres Tagesgeldkontos, sollten Sie sich für einen Anbieter entscheiden, der im langfristigen Vergleich die besten Zinsen bietet. Ein Beispiel dafür sind Anbieter von Online-Tagesgeld. Diese bieten zwar kurzfristig oftmals nicht die höchsten Zinssätze, haben jedoch im langfristigen Zinsvergleich die besseren Tagesgeld-Konditionen.

Bei hohen Anlagesummen einheitliche Zinssätze bevorzugen  

Erst wenn Sie sich hinsichtlich der Anlagesumme und der Laufzeit sicher sind, sollten Sie die Tagesgeldzinsen der einzelnen Anbieter vergleichen. Denn erst dann können Sie exakt einschätzen, ob diese für Ihre persönliche Situation angemessen sind. Haben Sie zum Beispiel vor, eine größere Summe anzulegen, sollten Sie sich nicht für Tagesgeld entscheiden, welches zwar einen hohen Eingangszinssatz hat, jedoch Einlagen, welche oberhalb einer bestimmten Summe liegen, kaum noch verzinst. Für diesen Fall sollten Sie Tagesgeld mit einem einheitlichen Zinssatz bevorzugen. Eine Hilfe für die richtige Auswahl des Angebots mit den für Sie persönlich passenden Tagesgeld-Konditionen können sogenannte Tagesgeldrechner sein. Mit diesen Rechnern können Sie die besten Tagesgelkonten für unterschiedliche Laufzeiten und Anlagesummen ermitteln.

Einlagensicherung wichtig bei Tagesgeld

Ihr hart gespartes Geld sollte bei der Nutzung von Tagesgeld möglichst sicher sein. Auch im recht unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz Ihres Anbieters sollten Sie möglichst eine vollständige Zurückerstattung Ihrer Spareinlagen anstreben. Auch wenn bei deutschen Banken durch den sogenannten Entschädigungsfonds Ihr Erspartes gesichert sein sollte, so muss dies nicht auch für ausländische Banken gelten. Gerade ausländische Banken, welche in letzter Zeit mit besonders hohen Tagesgeldzinsen werben, haben oftmals viel geringere Sicherungsgrenzen. Somit sollte die Einlagensicherung unter den Tagesgeld-Konditionen eine entscheidende Rolle spielen. Bietet Ihr Favorit die gewünschte Sicherheit und erfüllt Ihre sonstigen Kriterien, so steht der Nutzung von Tagesgeld nichts im Weg.

Weiterführende Links:

Sparkonto

sparkonto.jpg

Das Sparkonto ist als Klassiker der Geldanlage bei den Deutschen sehr beliebt. Doch für große Beträge eignen sich andere Sparformen!
Sparkonto

Online Kredit

Online Kredit

Mit Online Kredit haben Sie kurze Bearbeitungszeiten, Verfügbarkeit rund um die Uhr und besonders günstige Zinsen.
Jetzt zu Online Kredit

Investmentfonds

Investmentfonds

Ein Investmentfonds ist eine weitere Möglichkeit, das Geld profitabel anzulegen. Bei uns erfahren Sie mehr!
Mehr zum Thema Investmentfonds

Dispokredit

dispokredit.jpg

Ein Dispokredit ist praktisch und schnell verfügbar. Einige Banken haben die Überziehungszinsen abgeschafft. Ein Vergleich lohnt sich!
Dispokredit