Strom Frau rechts Glühbirne
Stromvergleich starten
  • BEV Energie
  • Vattenfall
  • Enervatis
  • extra energie
  • eprimo
  • E.ON
  • RWE
  • EnBW
  • Yello

Strompreisvergleich 2016

So geht der einfache Wechsel beim Kundenliebling

Lohnt sich ein Strompreisvergleich heutzutage noch? Die Antwort ist ganz einfach und lautet: JA! Denn wer heute einen Blick auf aktuelle Strompreise wirft, kann sich sicher sein, dass diese sich schon in Kürze wieder erhöhen. Die Jagd nach einem preiswerten Stromanbieter wird für den Verbraucher durch die schwankenden Strompreise nie enden, sondern immer nur in eine nächste Etappe übergehen. Wer daher jetzt einen Stromanbieter Preisvergleich durchführt, kann sich bis zu 550€ Ersparnis pro Jahr sichern.

Einen Preisvergleich für Stromanbieter regelmäßig durchzuführen, um Preisänderungen zu erfahren und Informationen über aktuell günstige Stromversorger einzuholen, ist die einzige Möglichkeit, um up to date zu bleiben und auch den kleinen Anbietern einen sicheren Platz auf dem Markt einzuräumen. So kann der Wettbewerb aufrechterhalten - oder auch erst geschaffen - werden.

Über 17.000 Tarife im Strompreisvergleich

Um der Verteuerung der Strompreise so gut es geht entgegenzuwirken, ist ein selbstständiges Überprüfen der aktuellen Strompreise pro kWh mit einem Strompreisvergleich von großer Wichtigkeit. Seit der Liberalisierung des Strommarktes liegt es in der Hand des Einzelnen, für seinen individuellen Bedarf den geeigneten Tarif zu finden und gerade diese Möglichkeit, frei zu entscheiden, sollte zum Sparen genutzt werden.

Jetzt Sparpotential ermitteln

Denn wen hat die hohe Stromrechnung am Jahresende noch nicht aufgebracht? Beim Preisvergleich Strom sollte lediglich beachtet werden, dass die über 17000 im Vergleich stehenden Stromtarife nicht in jeder Region verfügbar sind und daher die Postleitzahleingabe Voraussetzung ist, auch wirklich verfügbare Tarife aufgelistet zu bekommen. Wer also nicht bei seinem Grundversorger bleiben möchte, der sollte nun schleunigst handeln und mit einem Preisvergleich Strom hohe Preise purzeln lassen!

Preisvergleich Strom: so einfach geht der Strompreisvergleich

Um bei der Vielzahl der Angebote zahlreicher Stromanbieter den Überblick zu bewahren, ist ein Strompreis Vergleich mit dem kostenlosen Stromrechner optimal: Einfach Postleitzahl und jährlichen Stromverbrauch in kWh eingeben und schon nach wenigen Sekunden Ladezeit werden die treffenden Ergebnisse absteigend nach dem Preis angezeigt.

Der Preisunterschied ist beachtlich, denn teilweise sind Einsparungen von 400€ zum bisherigen Stromversorger möglich. Von den über 900 Stromanbietern und 7000 Stromtarifen können Sie dann schnell herausfinden, welcher Stromtarif in Frage kommt und welcher wegen hoher Preise wegfällt. Sobald Sie sich entschieden haben, kann der Wechsel auch schon in Angriff genommen werden. Dies erfolgt komplett kostenlos und kann sowohl online als auch offline (durch E-Mail- oder Postversand) in die Wege geleitet werden. Wenn Sie sich für den schnellen und unkomplizierten Online-Weg entschieden haben, müssen Sie nach dem Strom Preisvergleich einfach nur die abgefragten Daten eingeben und den Antrag abschicken. Danach übernimmt der neue Stromversorger sämtliche anfallende Arbeit für Sie, inklusive der Kündigung des alten Vertrages.

Strompreisentwicklung: achten Sie auf Preisgarantie!

Preisentwicklung Dass die Strompreise ab dem Zeitpunkt konstant verlaufen, ist leider nicht garantiert und somit ist ein wachsames Auge trotz neuem Vertrag nie verkehrt. Besonders achten sollten sie auf die unterschiedlichen Konditionen der Anbieter vor einem Stromanbieterwechsel . Erfahren Unternehmen Sie jetzt etwas und wechseln Sie mit dem Strompreisvergleich zu einem günstigen Anbieter oder helfen Sie mit einem neuen Ökostromanbieter der Umwelt! Die Stromrechner von TopTarif sind dabei TÜV geprüft und ermöglichen Ihnen so einen unabhängigen Stromvergleich.


Strompreisvergleich: auch Gewerbekunden profitieren von Anbieterwechsel

Wenn Sie ein Gewerbe angemeldet haben, bekommen Sie Strom zu anderen Konditionen geliefert als Privatkunden. Deshalb greift der Gewerbe-Stromrechner auf andere Daten zurück als der Stromanbieter Vergleich für Privatkunden. Nutzen Sie unseren Stromrechner für Gewerbekunden und sichern Sie sich Ihre Ersparnis.

Preisvergleich Strom: wo spart man am meisten?

Wie viel Geld Verbraucher durch einen Stromanbieterwechsel weg vom Grundversorgungstarif zum günstigsten Stromtarif sparen können, variiert je nach Region. Im Durchschnitt der 100 größten deutschen Städte zahlt ein vierköpfiger Musterhaushalt mit einem Stromverbrauch von 4.000 Kilowattstunden im Jahr nach dem Wechsel jährlich 440 € weniger (Stand: 21.04.2015).

Im Städtevergleich des Einsparpotenzials beim Strompreisvergleich haben Verbraucher in Pforzheim die besten Karten. Hier lassen sich durch einen Wechsel vom Grundversorger zum günstigsten Anbieter 565 € im Jahr sparen. Anstatt 1.269 € muss der Musterhaushalt so lediglich 704 € jährlich zahlen. Ein Stromanbieter Preisvergleich zeigt: das Schlusslicht bildet Dresden mit einem Einsparpotenzial von 344 € – hier werden beim Grundversorger 1.129 € und beim günstigsten Anbieter 785 € im Jahr fällig.

Kundenbewertungen

4.4 / 5
11.531 Bewertungen zu Toptarif abgegeben
  • 3 / 5
    in Ihrer Auftragsbestätigung ist der Betrag der monatlichen Abbuchung nicht ersichtlich.
  • 2 / 5
    1 Punkt Abzug wegen unfreundlicher Beratung am Telefon\n2 Punkte Abzug wegen getarnter Werbung: Die oberen Zeilen der Tarifsuche sind Werbung. Wer also automatisch den obestern Anbieter wählt, nimmt nicht den günstigsten.\n
  • 5 / 5
    Vergleichsportal war sehr hilfreich beim Gaswechsel: Einfach zu bedienen und sehr umfassendes Angebot.

Mehrfach ausgezeichneter Service

  • Focus Money Kundenliebling
  • eKomi bronze
  • TÜV Service tested
  • TÜV Preisvergleich 2014