Strom Frau rechts Glühbirne
Stromvergleich starten
  • BEV Energie
  • Vattenfall
  • Enervatis
  • extra energie
  • eprimo
  • E.ON
  • RWE
  • EnBW
  • Yello

Stromanbieter Hamburg

Skyline Hamburg

Hamburg - das norddeutsche Wirtschaftszentrum

Im Norden Deutschlands, wo sich die wichtigsten Verkehrsachsen Europas zwischen West-, Ost- und Südeuropa sowie Skandinavien überschneiden, liegt die einzigartige Hansestadt Hamburg. In ihr pulsiert das Leben und dank der modernen Infrastruktur, vieler innovativer Unternehmen und hoch qualifizierter Facharbeiter kann Hamburg ein stetiges Wachstum seiner Wirtschaft verzeichnen. Neben großen Industriefirmen und jungen Kreativunternehmen verfügt die Hansestadt auch über zahlreiche Stromanbieter . Hamburg zählt dabei zu den Städten, in denen besonders viele Verbraucher Ökostrom beziehen. Zudem wurde Hamburg von der EU-Kommission mit dem Titel „Umwelthauptstadt Europas 2011“ ausgezeichnet.

Stromanbieter in Hamburg: Hanseatisch vielfältig

Hamburgs Stromanbieter unterbieten sich gegenseitig in ihren Preisen: Der Strommarkt in der Hansemetropole zeigt sich seit der Liberalisierung geprägt vom Wettbewerb – Verbraucher können davon profitieren, wenn sie den Stromanbieter-Vergleich für Hamburg machen.

Stromanbieter: Hamburg Energie bietet Ökostrom aus kommunaler Hand

Im Jahr 2009 entschied sich der Hamburger Senat, bei der Energieversorgung der Millionenmetropole wieder mit einem städtischen Unternehmen auf dem Strommarkt mitzuspielen. Seitdem ist das Unternehmen Hamburg Energie der Grundversorger in Hamburg. Das Unternehmen ist vollständig im Besitz der Hansestadt und offeriert seinen Kunden Strom aus erneuerbaren Energien. Eine Besonderheit von Hamburg Energie liegt darin, dass der Stromanbieter in Hamburg und Umgebung die Energieerzeugung betreibt und weiter ausbaut.

Die Tarifangebote von Hamburg Energie sind vielfältig: Der Hamburg-Tarif „Tor zur Welt“ und der Tarif „Heimathafen“ bieten beide Strom für Hamburg ohne Mindestvertragslaufzeit; letzterer garantiert Preisstabilität bis zum 31. Dezember 2016, und das – im Unterschied zu vielen anderen Preisgarantien – inklusive Abgaben und Steuern (Stand: September 2015). Mit „Ebbe & Flut“ offeriert der Stromanbieter in Hamburg einen Tarif, der inzwischen Seltenheit besitzt: Unterschieden wird bei diesem Vertrag zwischen Tag- und Nachtstrom – ein starkes Argument für die Nutzer von Nachspeicheröfen. Details zu den Stromtarifen gibt die Website von Hamburg Energie: www.hamburgenergie.de.

Hamburg: Stromanbieter im Wettbewerb

Neben Hamburg Energie sind in der Metropole zahlreiche andere, auch große Konkurrenten aktiv. Zu den regionalen Anbietern zählen Wemio und Vattenfall , zu den überregionalen, die auf dem Hamburger Markt tätig sind, gehören unter anderem Yello Strom , EWE Strom, E.ON und Primastrom. Die Mitbewerber bieten hohe Wechselprämien und günstige Angebote, die zumeist mit einer zwölfmonatigen Mindestvertragslaufzeit einhergehen. Bei den Stromanbietern in Hamburg ist Ökostrom eine oftmals beworbene Leistung, aber auch Strom aus konventionellen Quellen – dann im Schnitt in der Regel günstiger – kann in Hamburg bezogen werden. Die Angebote und Tarife sind, einer Millionenstadt angemessen, vielfältig, einen kleinen Überblick gibt TopTarif Ihnen im Folgenden.

Wemio: Strom aus Norddeutschland

Regionaler Konkurrent unter den Stromanbietern in Hamburg ist Wemio, ein sich ebenfalls in kommunaler Hand befindlicher Stromversorger. Wemio ist Teil der in Schwerin beheimateten WEMAG AG, und betreibt den Ausbau erneuerbarer Energiegewinnung mit Nachdruck. So ist auch der Strom von Wemio Ökostrom: Der Verbraucher hat neben dem üblichen Ökostrom-Tarif auch die Möglichkeit, mit dem Tarif „Wemio-Ökoaktivstrom“ einen eigenen Beitrag für die Förderung regenerativer Energiequellen zu investieren. Wie die meisten Stromanbieter für Hamburg bietet Wemio online zahlreiche Services, etwa die Übermittlung des Zählerstandes oder Adressänderungen. Weitere Informationen zu Wemio erhalten Sie unter www.wemio.de.

Vattenfall: Energieriese mit regionaler Verankerung

Zu den ganz großen unter den in Hamburg tätigen Stromanbietern gehört ohne Zweifel Vattenfall. Zugleich aber hat Vattenfall eine besondere Beziehung zur Hansestadt, und ist in der Metropole – wie auch in Berlin – Betreiber des Stromnetzes. Nicht nur deswegen ist das Unternehmen ein günstiger Stromanbieter in Hamburg, dessen Tarife von vielen Hamburgern genutzt werden. Neben Ökostrom-Angeboten bietet der Stromversorger mit den Tarifen Easy12 Strom und Easy24 Strom zwölf bzw. 24 Monate Preisgarantie, sowie eine Willkommens- und eine Treueprämie, die die Stromkosten im ersten Jahr weiter reduzieren. Zu diesen Verträgen gehört auch eine Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten bzw. – bei Easy24 Strom – von 24 Monaten. Weitere Details zu den Angeboten von Vattenfall finden Sie unter www.vattenfall.de.

Stromanbieter-Vergleich in Hamburg: Große Auswahl an Tarifen

Für die Suche nach dem richtigen Stromanbieter in Hamburg ist der Vergleich wichtigstes Instrument: Ausgehend von Ihrem Verbrauch und der Anzahl der Bewohner in Ihrem Haushalt können Sie mit dem TopTarif-Vergleich der Stromanbieter den für Sie passenden, günstigsten Stromtarif für Hamburg finden. Entscheidungshilfe liefern die errechneten Preise im zweiten und dritten Jahr des Vertrags, wenn Neukunden-Prämien und eventuelle Willkommensrabatte den Strompreis Ihres neuen Stromanbieters für Hamburg nicht mehr mitbestimmen.

Stromanbieter – Hamburg und seine Stromangebote

Als größter Seehafen der Bundesrepublik Deutschland wird der Hamburger Hafen auch oft „Deutschlands Tor zur Welt“ genannt. Hier, im Hamburger Hafen, wird besonders viel Strom verbraucht. Während Vattenfall der aktuelle Grundversorger für die Hansestadt ist, gibt es hier als positive Folge der Deregulierung des Strommarktes inzwischen über hundert weitere Stromanbieter! Hamburg und seinen rund 1,8 Millionen Einwohnern steht daher ein gut funktionierender und bewegter Strommarkt zur Verfügung. Doch immer noch viel zu wenige Verbraucher machen von der Möglichkeit Gebrauch, die verschiedenen Stromtarife zu vergleichen und zu einem günstigeren Stromanbieter zu wechseln. Dabei sind steigende Lebenshaltungskosten und anziehende Strompreise inzwischen zu einem echten finanziellen Problem geworden. Verbraucherschützer raten deshalb dazu, die Stromangebote zu vergleichen, denn mit dem Stromanbieterwechsel können Verbraucher bis zu mehreren hundert Euro jährlich sparen und zudem zu einem größeren Wettbewerb am Strommarkt beitragen.

So einfach ist der Stromanbieterwechsel in Hamburg

Der Stromanbieterwechsel in Hamburg ist denkbar einfach: Über einen Online-Vergleich können Sie sich schnell und bequem von Zuhause aus zahlreiche Stromtarife von verschiedenen Energielieferanten übersichtlich anzeigen lassen. Für den kostenlosen Stromvergleich sind lediglich Ihre Postleitzahl sowie Ihr jährlicher Stromverbrauch in Kilowattstunden erforderlich. Kunden können sich auf diese Weise den für sie günstigsten regionalen Versorger, z. B. Stromanbieter Hamburg, berechnen lassen. Weiterhin lässt sich die Stromanbietersuche filtern, indem Sie sich nur Öko- und Klimatarife oder beispielsweise nur Tarife mit Preisgarantie anzeigen lassen. Haben Sie den für Sie passenden Stromanbieter in Hamburg gefunden, schickt Ihnen der neue Versorger einen Vertrag, den Sie lediglich unterschreiben müssen. Um die Kündigung des alten Vertrages zum nächstmöglichen Termin kümmert sich dann der neue Stromanbieter. Hamburgs Stromvergleich und der Wechsel zu einem alternativen Anbieter ist also schnell und einfach zu bewerkstelligen – testen auch Sie den kostenlosen Stromrechner und sparen Sie auf diese Weise bares Geld!

Kundenbewertungen

4.4 / 5
11.521 Bewertungen zu Toptarif abgegeben
  • 4 / 5
    gute ausführliche Darlegung der Angebote ,zickiges und unfreundliches verhalten weibliche Berater
  • 4 / 5
    guter Service !
  • 5 / 5
    Hat alles prima geklappt.

Mehrfach ausgezeichneter Service

  • Focus Money Kundenliebling
  • eKomi bronze
  • TÜV Service tested
  • TÜV Preisvergleich 2014