Kleinkredit: Geringe Kreditsumme - geringe Laufzeit

Kleinkredit punktet mit attraktiven Zinsen

Ein Kleinkredit ist ein Kredit über eine geringe Geldsumme, in der Regel nicht mehr als 5000 Euro. Ein Kleinkredit wird meist in Form eines Ratenkredites gewährt, und ist auch als Onlinekredit oder Sofortkredit erhältlich. Vor allem für kleinere Ausgaben - das Brautkleid oder eine neue Couch - wird ein Kleinkredit gerne in Anspruch genommen. Entsprechend der geringen Kreditsumme werden Kleinkredite über eine kurze Laufzeit abgeschlossen. Als Sicherheit genügt meist ein Einkommensnachweis und der Beleg der Volljährigkeit.

Kleinkredit-Vergleich lohnt

Die Mindestsummen für einen Kleinkredit sind bei den Banken unterschiedlich geregelt. Viele gewähren einen Kleinkredit schon ab 500 Euro, andere erst ab einer Kreditsumme von 1000 Euro. Denn auch bei einem Kleinkredit fallen Verwaltungskosten an, die bei kleinen Summen schnell unverhältnismäßig hoch werden können. Auch die Kreditzinsen variieren bei den Banken, weshalb ein unabhängiger Kreditvergleich in jedem Fall lohnt. Gerade bei Krediten mit kurzen Laufzeiten bieten viele Banken attraktive Verzinsungen. Prüfen Sie außerdem, ob es nicht eventuell günstiger ist, den Dispositionskredit Ihres Girokontos auszuschöpfen.

Weiterführende Links: