DEKRA

DEKRA Logo© DEKRA e.V.

Die Prüfungsorganisation Dekra ist einer der größten Überwachungsvereine weltweit. Im Jahr 1925 wurde die Organisation von deutschen Ingenieuren unter dem Motto „Überall und jederzeit“ in Berlin gegründet. Das Unternehmen hat heute 27.000 Mitarbeiter und ist in 50 Ländern tätig. Fahrzeughalter kennen Dekra vor allem durch die Services im Bereich Fahrzeugprüfung. Die Hauptuntersuchung von Fahrzeugen gehört ebenso zum Portfolio wie die Zertifizierung. Im Geschäftsfeld Automotive bietet Dekra neben Fahrzeugprüfungen auch Gutachten, internationale Schadenregulierung, Gebrauchtwagenmanagement, Consulting und weitere Dienstleistungen an.

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Dekra ist der weltweit drittgrößte Überwachungsverein mit Sitz in Stuttgart. Geprüft werden Kraftfahrzeuge sowie technische Anlagen!
  • Unter anderem kann man bei der DEKRA die Hauptuntersuchung durchführen lassen!
  • Auch Gutachten, beispielsweise für Tuningteile, kann man bei der DEKRA einholen!

Hauptuntersuchung

Die Hauptuntersuchung (HU) ist in Deutschland Pflicht für alle Autohalter und muss in gesetzlich festgelegten Abständen durchgeführt werden. Dabei wird der Zustand des Wagens beispielsweise auf Alterung und Korrosion geprüft, das einwandfreie Funktionieren der Technik gewährleistet und die Wirkung der Bauteile unter die Lupe genommen. Die Dekra setzt hierfür mechanische, visuelle oder elektronische Messgeräte ein. Grundsätzlich finden bei der Hauptuntersuchung keine Montagearbeiten statt. Seit 2010 ist auch die Abgasuntersuchung Teil der HU. Den nächsten fälligen Termin erkennen Autohalter an ihrer Prüfplakette. Die Dekra bietet aber auch einen E-Mail-Service an, bei dem der Fahrzeughalter fristgerecht über den anstehenden Termin unterrichtet wird.

Dekra-Siegel

Die Dekra vergibt das Dekra-Siegel in zahlreichen Branchen und Kategorien. Ähnlich einer TÜV-Zertifizierung kennzeichnet die Prüforganisation auch Autowerkstätten. Dies kann beispielsweise im Falle einer Werkstattbindung relevant sein, bei der das Fahrzeug nach einem Unfall lediglich in durch den Versicherer festgelegten Werkstätten repariert werden kann. Hier kann das Dekra-Siegel einen Hinweis auf die Qualität des Werkstatt-Netzes geben.

Kunden-Bewertungen

4.4 / 5
11.922 Bewertungen zu Toptarif abgegeben

Mehrfach ausgezeichneter Service

  • Getestet.de
  • eKomi
  • TÜV Service tested

Kündigung der Kfz-Versicherung

Kündigungsfrist VertragWir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Kfz-Versicherung richtig kündigen, inklusive Musterkündigung!

Kfz-Versicherung kündigen