Werkstattbindung

werkstattbindung

Bedeutung der Werkstattbindung

Mit dem Begriff Werkstattbindung ist eine Vereinbarung zwischen Versicherungsnehmer und Versicherer gemeint, die den Versicherungsnehmer im Falle eines Schadens verpflichtet, eine bestimmte Werkstatt aufzusuchen. In der Regel handelt es sich hierbei um TÜV- oder DEKRA- geprüfte Werkstätten, mit denen der Versicherer ein eigenes Vertragsverhältnis unterhält. Durch die Verpflichtung eines Versicherers, seine Kunden zur Inanspruchnahme von Leistungen einer ganz bestimmten Werkstatt zu verpflichten, kann dieser Kosten einsparen und diese in Form einer niedrigeren Versicherungsprämie an seine Kunden weitergeben.

Werkstattbindung: Zusatzleistungen möglich

Lässt sich ein Versicherungsnehmer im Rahmen seiner Kaskoversicherung auf eine Werkstattbindung ein, profitiert er dabei in der Regel nicht nur von geringeren Beiträgen, sondern kann auch bestimmte zusätzliche Leistungen in Anspruch nehmen. Solche Zusatzleistungen können in Form von Vergünstigungen beim Abtransport des Fahrzeugs vom Unfallort oder in der Bereitstellung eines Mietfahrzeugs für die Dauer der Reparatur bestehen. Vorteilhaft ist weiterhin auch, dass TÜV- oder DEKRA-geprüfte Werkstätten auf die Reparaturleistungen und verbaute Teile eine bis zu fünfjährige Garantie geben.

Werkstattbindung: Vertragsbedingungen genau überdenken

Bevor ein Versicherungsnehmer sich auf eine Werkstattbindung einlässt, sollte er sich über die daraus folgenden Konsequenzen und Verpflichtungen im Klaren sein und sich über jegliche Vertragsbedingung genau informieren. Im Falle einer Nichteinhaltung der vertraglich vereinbarten Werkstattbindung können auf den Versicherungsnehmer nämlich hohe Vertragsstrafen zukommen. Darüber hinaus kann der Versicherer die Selbstbeteiligung anheben oder sogar eine weitergehende Beteiligung zu einem bestimmten Prozentsatz vom Versicherungsnehmer verlangen.
  • axa
  • da-direkt
  • direct-line
  • rv-versicherung
  • vhv-versicherung
  • gothaer-versicherung
  • AllSecur kfz-versicherung
  • R+V24 kfz-versicherung

TopTarif Nachrichten

  • Externer Zusatz-Akku für Smartphone und Co.: Was ist eine Powerbank?
  • Nach Mobilfunkfrequenzauktion: Länder erhalten Geld für Breitbandausbau
  • Sonntagsfrage: Samsung oder Apple – was ist besser?
  • Google: Bluetooth-Sender „Eddystone“ neu auf dem Beacon-Markt
  • Nokia: Rückkehr ins Handy-Geschäft möglich
  • Sonntagsfrage: Was ist Dual-SIM?
  • Sonntagsfrage: Wie schütze ich mein Smartphone im Sommer?
  • Smartphone im Ausland nutzen – so umgeht man Kostenfallen
  • Abschaffung der Roaming-Gebühren für Juni 2017 geplant
  • Sonntagsfrage: Was ist der Unterschied zwischen DSL und Kabel-Internet?
Kfz-Versicherungsvergleich
Bitte geben Sie einen gültiges KFZ-Kennzeichen ein.

Versicherungen

Versicherung

Versicherungen zu kleinem Preis gesucht? Auf der sicheren Seite mit einer leistungsstarken Versicherung - wechseln Sie jetzt!

Doppelkarte

Doppelkarte

Die Doppelkarte bzw. Deckungskarte als Versicherungsnachweis! In wenigen Tagen schon rundum sicher im Straßenverkehr!

TopTarif.de verpflichtet sich zu größtmöglicher Sorgfalt hinsichtlich Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese übernehmen.

© 2015 TopTarif.de - Werkstattbindung – Vor- und Nachteile abwägen