Berufsgruppenrabatt

berufsgruppenrabatt

Vergünstigung für bestimmte Berufsgruppen

Ein sogenannter Berufsgruppenrabatt wird von einigen Kfz-Versicherungen speziell für Versicherungsnehmer aus bestimmten Berufsgruppen angeboten, die dann einen deutlichen Nachlass bei der Versicherungsprämie für die Kfz-Versicherung erhalten. In der Regel wird ein solcher Berufsgruppenrabatt Beamten oder Angestellten im öffentlichen Dienst gewährt. Grund hierfür ist, dass diese Berufsgruppen mit dem Staat als Arbeitgeber nicht oder nicht ohne Weiteres kündbar sind, in den meisten Fällen keine Geringverdiener sind und daher als zahlungssichere Kunden eingestuft werden können. Hinzu kommt, dass diese Berufsgruppen im Allgemeinen aus beruflichen Gründen keine langen Strecken zurücklegen, also keine besonders fahrintensiven Kunden darstellen.

Berufsgruppenrabatt in Anspruch nehmen

Um den Berufsgruppenrabatt nutzen zu können, muss der Versicherungsnehmer zum einen Mitglied einer bestimmten Berufsgruppe sein, zum anderen dem Versicherungsgeber einen diesbezüglichen Arbeitgebernachweis vorlegen. Zu beachten ist jedoch, dass nicht jede Kfz-Versicherung einen solchen Berufsgruppenrabatt anbietet. Das bedeutet, dass gerade Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst die verschiedenen Versicherungsangebote genau miteinander vergleichen sollten, um den Berufsgruppenrabatt in Anspruch nehmen zu können.

Mehr zum Thema Kfz:
next
  • SparkassenDirekt Versicherung
  • R+V 24
  • Hannoversche Direkt
  • Europa Versicherung
  • Direct Line
  • DBV
  • DA Direkt
  • AXA
  • Allsecur
  • Admiral Direkt
prev