Kabel Deutschland GmbH

Kontakt:

TopTarif informiert Sie kostenlos über das Angebot von Kabel Deutschland
Hotline: 0800 - 10 30 49 870
E-Mail: telekommunikation@toptarif.de

Vodafone Kabel

Produktpalette und Vorteile von Kabel Deutschland

Der Anbieter war zum Ende des Jahres 2015 in mehr als einem Dutzend Bundesländern aktiv. Wie der Name schon verspricht, greift Kabel Deutschland (KD) auf das Kabelnetzwerk in Deutschland zurück, um Breitband-Internet, Telefon und hochauflösendes Fernsehen zu ermöglichen. Die Mobilfunksparte wird über Vodafone abgewickelt und nutzt folglich das entsprechende D2-Netz. Alle Leistungen bei KD werden sowohl einzeln als auch in anteiligen und vollständigen Kombi-Paketen vermarktet. Kunden soll dadurch die Möglichkeit gegeben werden, alle Leistungen aus dem Bereich Kommunikation und Entertainment direkt von einem Anbieter und damit auch einem Rechnungssteller zu erhalten.

Vorteile ergeben sich durch die Nutzung von Kabel Deutschland auf verschiedene Weise. Werden Kombi-Pakete genutzt, ist für viele Kunden der einheitliche Rechnungssteller ein Vorteil, da alle einzelnen Teilbereiche so übersichtlich über nur einen Tarif abgewickelt werden können. Vorteilhaft ist außerdem, dass das Breitband-Internet über den Kabelanschluss unter Umständen auch dann möglich ist, wenn klassisches DSL via Glasfaser nicht verfügbar ist. Deutlich versuchten sich KD zudem immer abzuheben, indem sie auf die hohen Geschwindigkeiten des Kabelnetzes hinwiesen. Anders als beispielsweise DSL 16.000 oder VDSL50 , können mit Breitband-Internet über Kabel bis zu 200 Mbit/s erreicht werden. Zu beachten ist hier allerdings, dass die Realgeschwindigkeiten geringer ausfallen können. Die Auslastung des regionalen Kabelnetzes, vor allem zu Stoßzeiten, spielt eine entscheidende Rolle.

Die angebotenen Tarife für Breitband-Internet und Telefonie

Kabel Deutschland bietet, wie bereits eingangs erwähnt, eine breit aufgestellte Produktpalette an. Der angebotene Internetanschluss gliedert sich in verschiedene Tarife, die sich unter anderem in ihrem verfügbaren Volumen und der Geschwindigkeit voneinander unterscheiden. Auch wenn es sich bei allen Tarifen um eine Flatrate handelt, behält sich Kabel Deutschland vor, die Geschwindigkeit ab Überschreitung einer bestimmten Gigabyte-Grenze zu drosseln - ab dem Jahr 2016 soll sich diese auf 10 Gigabyte pro Tag bemessen.

Tarife von Kabel Deutschland vergleichen

Die Internet-Tarife werden außerdem mit einem Telefonie-Anschluss und einer Festnetz-Flatrate kombiniert. Tarife gliedern sich, je nach Geschwindigkeit in Mbit/s, zum Beispiel in Kabel 10, 25, 50, 100 und 200. Üblicherweise ist bei allen Tarifen zudem die benötigte Hardware (der WLAN-Kabelrouter) enthalten. Ob ein Entgelt zur Bereitstellung erhoben wird, hängt von aktuell laufenden Aktionen ab. Meist ist der Wechsel aber kostenlos und wird dank spezieller Aktionen teilweise auch noch belohnt. Das geschieht wiederum durch das Aufheben der Grundgebühr für einige Monate, reduzierte Monatspreise oder ein kostenfreies Leasing für die Hardware. Genaue Details können immer den jeweils aktuellen Tarifen entnommen werden.

Ebenfalls in Abhängigkeit zum ausgewählten Paket, werden teilweise noch exklusive Prämien durch Kabel Deutschland für die Neukunden bereitgestellt. In Kooperation mit Vodafone könnte das beispielsweise ein Tablet oder Smartphone sein. Auch monetäre Wechselprämien befinden sich regelmäßig im Angebot des Anbieters. Der Anschluss wird immer vor Ort installiert, Kunden erhalten außerdem die Möglichkeit ein optionales Sicherheitspaket zu beanspruchen. Die Verträge des Anbieters sind in aller Regel mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten ausgezeichnet und verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern sie nicht fristgerecht gekündigt werden.

Internet & Phone 25 Internet & Phone 50 Internet & Phone 100 Internet & Phone 200 V
Download-Geschwindigkeit bis zu 25 Mbit/s 50 Mbit/s 100 Mbit/s 200 Mbit/s
Upload-Geschwindigkeit bis zu 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 12 Mbit/s
Internet-Flat Ja Ja Ja Ja
Festnetz-Flat Ja Ja Ja Ja
Bereitstellungsentgelt 0€ 0€ 0€ 0€
WLAN-Kabelrouter 24 Monate gratis 24 Monate gratis 24 Monate gratis 24 Monate gratis
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate 24 Monate
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate 24 Monate
Kündigungsfrist 12 Wochen 12 Wochen 12 Wochen 12 Wochen
Preis monatlich 19,99€ (Monate 1-24), danach 29,99€ * 19,99€ (Monate 1-12), danach 34,99€ * 19,99€ (Monate 1-12), danach 39,99€ * 19,99€ (Monate 1-12), danach 39,99€ *

* Zusätzlich zu diesen Vorteilspreisen bekommen Sie von Toptarif einen Sofortbonus von 80€ geschenkt! Außerdem zahlen Sie als Wechsler keine Grundgebühr für die ersten 6 Monate!

Fernsehen und Mobilfunk via Kabel Deutschland

Abseits vom Highspeed Internet betreibt der deutsche Anbieter auch noch eine eigene Fernseh-Sparte. Auch hier werden Interessierten verschiedene Tarife, in der Regel rund ein halbes Dutzend, zur Auswahl angeboten. Unterschiede bestehen in diesem Segment vor allem in der Qualität der Übertragung. Mittlerweile sind gewissermaßen alle Tarife auch mit einer HD-Option ausgestattet, um ausgewählte und verfügbare Sender in hochauflösender Qualität empfangen zu können. Die Anzahl der verfügbaren Sender variiert zudem nicht zwischen Basis und erweiterten Komfort-Tarifen. Hier unterscheiden sich vor allem die Vielfalt HD Option und das bereitgestellte Endgerät.

Zum Jahresende 2015 werden über Vodafone/Kabel Deutschland unter anderem rund 100 digitale TV-Sender und bis zu 38 HD-Sender angeboten. Um die Tarife nutzen zu können, muss an der eigenen Adresse ein Kabelanschluss anliegen. Häuser mit mehreren Mietern besitzen unter Umständen einen pauschalen Vertrag für Kabelfernsehen, der für den eigenen Tarif genutzt werden kann. Hier sollten sich Mieter bei Ihrem Vermieter beziehungsweise dem Eigentümer informieren. Liegt noch kein Kabelanschluss an, kann dieser natürlich ebenfalls direkt bei Kabel Deutschland mitsamt dem ausgewählten Tarif beantragt werden.

Zusätzlich zur TV-Sparte werden über die Kabel Deutschland Marke nun auch Mobilfunktarife vertrieben. Hier ist zu beachten, dass Tarife direkt mit dem Partner Vodafone erfolgen. Weder Anschluss, noch Tarif oder Konditionen stammen also von KD. Stattdessen werden die aktuell verfügbaren Angebote bei Vodafone Deutschland genutzt.

Allgemeines und Kontaktdaten

Produkte werden aktuell zwar noch teilweise unter dem Label Kabel Deutschland vermarktet und vertrieben, immer erfolgt der Vertragsschluss aber mit der Holding, die von Vodafone geführt wird. Als primärer Anteilseigner werden einige Produkte zudem exklusiv unter dem Vodafone-Brand vermarktet, wie beispielsweise die bereits bekannten Mobilfunktarife.

Das Unternehmen ist telefonisch, online über ein Kontakt-Formular oder via E-Mail zu erreichen. Auch können Leistungen, aufgrund der Kooperation, in Vodafone-Shops beansprucht werden. Telefonnummern und die Anschrift des Unternehmens finden sich online. Für den allgemeinen Kontakt und für Störungs-Hotlines werden verschiedene Nummern, immer aber kostenfrei, angeboten. Die Störungs-Hotline ist 24 Stunden am Tag erreichbar.

  • 1und1
  • Vodafone Kabel
  • o2
  • Telekom
  • Tele2
  • Vodafone
  • EWE
  • congstar
Internetanbieter vergleichen

Mehrfach ausgezeichneter Service

  • Focus Money Kundenliebling
  • eKomi bronze
  • TÜV Service tested
  • TÜV Preisvergleich 2014

Kunden-Bewertungen

4.3 / 5
11.297 Bewertungen zu Toptarif abgegeben

DSL-Preisvergleich

Dsl Internet http

In wenigen Minuten zum günstigen Tarif! Mit wenigen Eingaben liefert der DSL Preisvergleich ein detailliertes Angebot.

Internet- & Telefonanbieter

Telefon Anbieter

Telefonanbieter auf einen Blick: Informieren Sie sich im kostenlosen Vergleich über attraktive Anbieter - völlig unkompliziert!